Suchergebnisse

  1. I

    Kiefer richtig schneiden im Winter

    dankeschön :-)
  2. I

    Kiefer richtig schneiden im Winter

    schwierig... Ich würde sagen, die junge Rinde ist braun-rot... Das würde auf eine Waldkiefer schließen lassen... Die länge der Nadeln nicht. Das wäre dann wohl eher wieder eine Schwarzkiefer.... In Summe ist es ein Baum, bei dem keiner über seine Auswüchse nachgedacht hat... Jetzt ist er...
  3. I

    Kiefer richtig schneiden im Winter

    Das ist klasse... Es sind zweier Paare und die Nadeln sind in etwa 10cm lang. Jetzt hab ich doch auch noch Bilder gemacht. Ich denke es müsste sich um eine Schwarzkiefer handeln... Bei allen anderen passt die Länge nicht aber da gibt es ja auch noch so viele verschiedene Unterarten. Hier nun...
  4. I

    Kiefer richtig schneiden im Winter

    Vielen Dank für deine Hilfe. Sie wächst echt rasant! Ich glaube die röte täuscht etwas. Eine Rotkiefer/Rotföhre ist es glaube ich nicht aber wer weiß... Heute ist es schon zu spät. Ich mach morgen ein Bild von den Nadelbüschen.
  5. I

    Kiefer richtig schneiden im Winter

    okayokay Danke für eure inputs :-) und sorry wegen der Qualität der Bilder. Im Moment ist es definitiv eine Schneekiefer :22x22-emoji-u1f605: Das heißt, es ist keine Pinie da keine Zapfen und somit eine Kiefer.. Somit bin ich schon etwas schlauer. Ich hab euch jetzt nochmals den Stamm...
  6. I

    Kiefer richtig schneiden im Winter

    Liebe Community, ich konnte den Baum mittlerweile identifizieren. Es muss sich um eine Pinie handeln. Vormals war sie Teil einer Hecke, die ich entfernt habe und nur diesen Baum über gelassen habe. An den Bildern erkennt ihr, dass sie in den letzten 2 Jahren eine schöne Krone entwickelt hat...
Oben