Adenium obesum braune Blattflecken

Rudi66

Jungpflanze
Seit
Aug 5, 2021
Beiträge
25
Hallo zusammen,
ich habe an meiner Adenium obesum an allen Blättern braune Flecken ( siehe Anhang )
Ich kann keine Schädlinge an der Pflanze erkennen.
Sie steht am Ostfenster im Wohnzimmer.
Die neuen Blätter sind beim Ausrieb gesund, bekommen aber im Laufe der Zeit auch braune Flecken.
Weiß jemand woran das liegt ?

Gruß
5.jpg
 

Heikeaustirol

Gartenguru
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
2.836
Das ist bei der Wüstenrose im Winter normal. Das Licht in unseren Breiten reicht jetzt nicht aus. Die Blätter fallen ab, im Frühjahr treibt sie neu aus.
 

Rudi66

Jungpflanze
Seit
Aug 5, 2021
Beiträge
25
Das ist bei der Wüstenrose im Winter normal. Das Licht in unseren Breiten reicht jetzt nicht aus. Die Blätter fallen ab, im Frühjahr treibt sie neu aus.
Danke für die Antwort.
Die Wüstenrose steht bei mir hell mit zusätzlichem Pflanzlicht am großen Fenster. Sie steht auch über 20 Grad im Wohnzimmer, was eine Wachstumsruhe unterbindet.
Diese Braunfärbung der Blätter hatte ich auch schon im Spätsommer.
Ich bekam die Pflanze ohne Blätter geliefert ( Uhlig-Kakteen ) nach dem Angießen zeigten sich gleich die ersten Blätter, die sich aber dann nach und nach braun färbten, ohne abzufallen.
 

Heikeaustirol

Gartenguru
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
2.836
Davon abgesehen, daß die Winterruhe wichtig ist für die Blütenbildung, bin ich nicht sicher, ob dein Pflanzenlicht ausreicht.
 

Rudi66

Jungpflanze
Seit
Aug 5, 2021
Beiträge
25
Davon abgesehen, daß die Winterruhe wichtig ist für die Blütenbildung, bin ich nicht sicher, ob dein Pflanzenlicht ausreicht.
Ich kultiviere seit Jahrzehnen Orchideen auf der Fensterbank, von daher bin ich mir sicher das ich genügend Licht dort habe.
Die Pflanze benötigt auch keine Winterruhe wie Kakteen, sieht Anhang.
 

Anhänge

  • 2016-faltblatt-adenium-deutsch-innen.pdf
    955,7 KB · Aufrufe: 175

Heikeaustirol

Gartenguru
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
2.836
Da kann man sicher alle möglichen Seiten finden.Screenshot_20230127-144421_Chrome.jpg
Vielleicht hat jemand anders mehr Erfahrungen gemacht. Ich habe meine vor Jahren in Italien gelassen, weil sie dort bessere Bedingungen hat.
 

Rudi66

Jungpflanze
Seit
Aug 5, 2021
Beiträge
25
das glaube ich Dir gerne, dass war halt die Info die ich von dem Kakteenhändler mit an die Hand bekam.
Dann lasse ich jetzt die Pflanze in die Winterruhe gehen, damit sie alle Blätter abwerfen kann und werde sie im zeitigen Frühjahr wieder mit mehr Gießgaben aufwecken.
Will sie auch dann in spezielle Sukkulentenerde umtopfen und die Blätter im Auge behalten.

Danke Dir für deine Infos !!

mit freundlichen Grüßen
Rudi
 

Heikeaustirol

Gartenguru
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
2.836
das glaube ich Dir gerne, dass war halt die Info die ich von dem Kakteenhändler mit an die Hand bekam.
Dann lasse ich jetzt die Pflanze in die Winterruhe gehen, damit sie alle Blätter abwerfen kann und werde sie im zeitigen Frühjahr wieder mit mehr Gießgaben aufwecken.
Will sie auch dann in spezielle Sukkulentenerde umtopfen und die Blätter im Auge behalten.

Danke Dir für deine Infos !!

mit freundlichen Grüßen
Rudi
Sehr gern und viel Glück !
 

Folge uns auf Social Media

Oben