blühpause Juli/August im Schatten

Jasmin Duft

Profigärtner
Seit
Apr 22, 2021
Beiträge
488
Standort
Nordheide
Moin,
im Frühling finde ich mein Schattenplätzchen unterm Apfelbaum richtig schick. Da blühen alle möglichen Frühblüherknollen, dazu Elfenblume, Bärlauch, Veilchen, Beinwell und Waldsteinie. Dann kommt hier und da noch ein Fingerhut und etwas Gundermann, aber wenn der Flieder ausgeblüht hat, wird es dort im Juli/August recht traurig. Viele der Frühblüher haben sich komplett zurück gezogen, so das an vielen Stellen der Boden blank liegt.

Genau diesen Zeitraum würde ich gerne mit ein paar Farbtupfern auflockern. Was würde da gehen? Schatten, klein bleibend, Blüht Juli/August

ach ja, mein Schnittknoblauch blüht gerade, aber ich kann ja nicht alles mit Knoblauch zu pflanzen... oder doch? :22x22-13:

später im Herbst kommen dann meine Fuchsien in fahrt und ein paar Herbstastern.
Also Frühling und Herbst ist hübsch, aber im Hochsommer, genau dann wenn man da eh viel und gerne im Schatten sitzt, ist es etwas öde.

Ich würde mich über eure Ideen und Inspirationen freuen
Lg, Jasmin
 

Jasmin Duft

Profigärtner
Seit
Apr 22, 2021
Beiträge
488
Standort
Nordheide
wäre eine Idee. ich habe mal nachgeguckt unter jamaikanisches Vergissmeinnicht ist die mir geläufiger.
Standortbeschreibungen variieren, manche schreiben vollsonnig, manche Halbschatten
ich nehme an, du hast die im Schatten bei dir?

die wären 1 jährig. Ich möchte da nicht gerne ständig buddeln, da Elfenblume, verschiedene Zwiebeln und Tränendes Herz, da ja dicht unter der Oberfläche sind, aber man kann die browallia americana ja anscheinend auch problemlos an Ort und stelle aussähen. Das wäre dann eine gute Option


Mir selber würde Glockenblume (Favorit Zwergglockenblume) und Eisenhut einfallen.
Lg, Jasmin
 

Heikeaustirol

Gartenguru
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
2.101
Wie findest du denn winterharte Fuchsien ? Die gibt es ja auch in verschiedenen Farben :22x22-13:
 

Jasmin Duft

Profigärtner
Seit
Apr 22, 2021
Beiträge
488
Standort
Nordheide
die habe ich dort schon stehen, durch den Schatten brauchen die aber noch bis sie blühen. Austreiben tuen die immer Anfang Juni und blühen dann ab Ende August/Anfang September
 
Oben