Gartenmöbel behandeln

Chinwendu

Sämling
Seit
Nov 2, 2018
Beiträge
1
Hallo,

bevor die Gartenmöbel nun entgültig eingelagert werden, möchte ich diese noch behandeln. Allerdings soll es nichts Chemisches sein. Auf https://www.lein-oel.net/ steht, dass man Möbel auch mit Leinöl lasieren kann. Stimmt das? Hat das schon einmal jemand von Euch gemacht?

LG
 
Zuletzt bearbeitet:

schattenplatzzz

Keimling
Seit
Okt 30, 2018
Beiträge
16
Ich würde sagen das hängt von den Gartenmöbeln ab. Möbel aus Teak-Öl werden ja auch z.B. mit Teak-Öl behandelt. Und Eukalyptusöl braucht auch ein besonderes Pflegemittel.
 

Kati455

Solitärpflanze
Seit
Okt 26, 2018
Beiträge
75
Guten Abend zusammen :)
was würde denn passieren wenn das zu lasierende Objekt wärmer oder Kälter ist als Raumtemperatur @ Stachelbär
? und gibt es bessere Zeiten seine Gartenmöbel zu lasieren ? also sprich Frühjahr oder Herbst

Grüße von der Kati:)
 

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
3.496
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
Guten Abend zusammen :)
was würde denn passieren wenn das zu lasierende Objekt wärmer oder Kälter ist als Raumtemperatur @ Stachelbär
? und gibt es bessere Zeiten seine Gartenmöbel zu lasieren ? also sprich Frühjahr oder Herbst

Grüße von der Kati:)
Hi Kati,
je wärmer das zu lasierende Holz und je wärmer das ÖL desto besser und tiefer dringt das ÖL ein und umgekehrt. Ich habe das Öl meist auf ca 45° erwärmt, aber hier nicht empfohlen weil es auch brennen kann.
Wichtig je trockener das Holz desto besser die Eindringtiefe. Wenn die Möbel draußen dem Frost einige Tage ausgesetzt sind, so "saugt" die trockene Kalte Luft die letzte Feuchtigkeit aus dem Holz. Klar - vor dem Lasieren die Möbel wieder für mind. 24 Std ins Warme holen...

Aus diesem Grund soll man auch im Winter die Fenster von feuchten Kellern öffnen und im Sommer geschlossen halten.

Grüße von Stachelbär, :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben