Heimische Sträucher pflanzen - wo finden wir Infos?

Maxi

Gartenguru
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
2.560
:22x22-08:
Screenshot_20240101_165609_WhatsApp.jpg

So solltest pflanzen... :22x22-08:
 

Igelfreund

Jungpflanze
Seit
Jan 30, 2022
Beiträge
31
Hüstel, ich werfe noch eine Frage hinterher. Ich habe von "Thymian als Bodendecker" gelesen, das klingt sehr hübsch. Könnte ich den in die Lücke zwischen Zaun und Steinen pflanzen? Dann könnte der sich gemütlich bis zum Fuß der künftigen Weißdornhecke vorarbeiten?

Bei den 100 Sorten bin ich überfordert. Was wäre Euer Liebling? Hat jemand Bodendecker-Thymian?

Lg!
 

Heikeaustirol

Gartenguru
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
2.831
Schau dir mal den Thymian " Orangenteppich" an. Ansonsten, oder in Kombination, empfehle ich dir Rasenkamille. Bei all dem mußt du bedenken, daß sie irgendwann unter den Sträuchern hindurch wachsen. Ich finde beides super im Rasen, ist auch absolut trittfest,falls du aber im Anschluß einen englischen Rasen planst, müßtest du eine Rasenkante setzen.
 

Igelfreund

Jungpflanze
Seit
Jan 30, 2022
Beiträge
31
Schau dir mal den Thymian " Orangenteppich" an. Ansonsten, oder in Kombination, empfehle ich dir Rasenkamille. Bei all dem mußt du bedenken, daß sie irgendwann unter den Sträuchern hindurch wachsen. Ich finde beides super im Rasen, ist auch absolut trittfest,falls du aber im Anschluß einen englischen Rasen planst, müßtest du eine Rasenkante setzen.
Danke für die Tipps! Rasenkante ist in der Tat eine gute Idee, Richtung Haus soll es dann schon Rasen sein. Wenn ich bis zur Rasenkante noch etwas Rindenmulch als Puffer unter die "Rückseite" der Hecke packe, sollten die Bodendecker eigentlich bleiben, wo sie sollen, oder?

Etwa so, Screenshot von Website:
 

Anhänge

  • Screenshot_20240102_100158_Firefox.jpg
    Screenshot_20240102_100158_Firefox.jpg
    99,2 KB · Aufrufe: 67

Folge uns auf Social Media

Oben