Heute koche/esse ich...

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
1.917
Mich hat ein Infekt erwischt... :22x22-emoji-u1f62a: Und Kind hustet und ist auch zu Hause.

Heute gibt's was einfaches:
Süßer Polenta Schmarren knusprig(?) aus dem Ofen - ist ein Versuch. :22x22-emoji-u1f60e:
Dazu gibt es Apfelmus.
 

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
1.917
Ja, Hühnersuppe mache ich auch bei Erkältungen. Habe ich die letzten Jahre mit den Kindern sooo oft gemacht, ganz so gerne wie früher esse ich die irgendwie nicht mehr. :22x22-emoji-u1f601:
 

Lichtnelke

Solitärpflanze
Seit
Jun 22, 2021
Beiträge
61
Meine Tochter hat sich mit Corona infiziert , ist ebenfalls zu Hause und liegt flach. Falls sie essen mag, gibt es heute bei uns Nudeln mit Tomatensauce mit Parmesan und frischem Basilikum.
 

Dahlia

Profigärtner
Seit
Jul 27, 2019
Beiträge
416
...bei mir gibt es heute Blumenkohlauflauf.

Lichtnelke alles Gute für deine Tochter. Ich hoffe, es erwischt sie nicht zu sehr.
 

Lichtnelke

Solitärpflanze
Seit
Jun 22, 2021
Beiträge
61
Vielen Dank, Dahlia! Es geht ihr wieder etwas besser. Jetzt hoffen wir, dass wir am Sonntag ihren Geburtstag nachfeiern können.
 

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
1.917
Wir lassen es das WE ruhig angehen, da insgesamt auch nicht alle so fit sind...

Es gibt:
Polenta"pizza" und Topfenschmarren - was wann, entscheide ich spontan. :22x22-emoji-u1f60e:
 

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
1.917
Backe jetzt noch Marzipan Stollenkonfekt. Mein erstes Weihnachtsgebäck das Jahr. Musste abgelaufenes Marzipan verwursten und habe auch gleich noch ein paar andere Sachen aufbrauchen können - perfektes "Restegebäck" :22x22-emoji-u1f601:

Für morgen bereite ich evt. noch einen Lebkuchenteig vor.
 

Heikeaustirol

Gartenguru
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
2.239
Ich hab gestern Gemüsesuppe für 3-4 Tage gemacht. Sozusagen mal wieder ein bißchen den Magen neutralisieren mit basischer Kost, ehe es in die Weihnachtszeit geht. Heute wird es aber eher ein Ziehkiachl mit Kraut auf einem Adventmarkt werden. Für die Nicht- Österreicher : ausgezogener Hefeteig,in Butterschmalz ausgebacken. Ißt man mit Sauerkraut oder Apfelmus oder Preiselbeermarmelade.
Ich wünsche allen einen schönen 1. Advent !
 

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
1.917
Wir sind die Woche krank. Daher wird nur eingeschränkt gekocht. Heute habe ich aus dem Vorrat und einer Packung Blätterteig eine Spinat-Kichererbsen-Feta Quiche zusammengestellt. Mal schauen, wie das wird. Morgen darf sich mein Mann was ausdenken. :22x22-emoji-u1f60e:
 

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
1.917
Danke - langsam geht es aufwärts.

Die Quiche ist ganz gut geworden. Leider habe ich fast nichts davon geschmeckt. :22x22-emoji-u1f635: Aber optisch war sie sehr schön (habe es in einer Auflaufform gemacht, finde es blöd, den Teig rund zu schneiden und es sollte ja schnell gehen) und ich denke, sie hat auch wirklich gut geschmeckt. Die Söhne haben es natürlich verweigert und nur bisschen die Kichererbsen und teils den Feta rausgepickt.
Der Große hatte schon vor dem Essen gefragt "Ist das heute etwas selbst kreiiertes oder ein richtiges Essen?" :22x22-emoji-u1f602: Mein Mann noch (wohl in geistiger Umnachtung, da auch krank), "Das ist selbst..." Ich falle gleich in's Wort: "Hier gibt es natürlich nur richtiges Essen!" *pffff*
Mache ich sicher mal wieder. Heute gibt's die Reste - kommt mein Mann also vorerst aus. :22x22-emoji-u1f601:
 
Oben