Ist das zweifelsfrei eine Blutpflaume?

NOMIS

Sämling
Seit
Jul 18, 2018
Beiträge
2
Hallo zusammen!
Wir rätseln seit Jahren, ob wir im Garten einen Zierbaum oder (neuer Verdacht) eine Blutpflaume stehen haben. Kann mir hier jemand helfen?

Danke

NOMIS
 

Anhänge

  • 1531932676913262125190.jpg
    1531932676913262125190.jpg
    3,9 MB · Aufrufe: 1.376
  • 15319327043552143447816.jpg
    15319327043552143447816.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 483
  • 1531932726959255600226.jpg
    1531932726959255600226.jpg
    757,6 KB · Aufrufe: 512

Kohlkopf

Sämling
Seit
Aug 14, 2018
Beiträge
4
Standort
Rheinland
Hallihallo,
in meinem Garten steht auch so ein Baum, allerdings schon mit echt dickem Stamm. Haben wir vor ca. 2 Jahren mal runtergeschnitten. Man hat mir immer gesagt, es sei eine Zierpflaume... allerdings mit einer Handvoll Früchten dran (letztes Jahr!).
Vielleicht konnte ich dir ein wenig helfen!;)
 

JoSep

Keimling
Seit
Jul 21, 2018
Beiträge
20
Ich denke auch es ist eine Blutpflaume. Aber 100% Gewissheit kann ich es auch nicht sagen...
 

Blattläuschen

Sämling
Seit
Jul 3, 2018
Beiträge
8
Also es scheint ja so, dass auch Zierpflaumen nicht giftig sind, höchstens ungenießbar.
Habt ihr denn mal vorsichtig von den Früchten probiert?
 

Imker

Sämling
Seit
Okt 14, 2018
Beiträge
7
Mit ziemlicher Sicherheit eine Blutpflaume. Probier doch mal die Früchte. Die sind sehr lecker und erfrischend. Allerdings haben sie wenig Aroma, was eine sinnvolle Weiterverarbeitung ( Saft, Marmelade) sinnlos macht. Im Frühjahr eine Augenweite durch seine Blühte. Große Exemplare tragen mit unter sehr reichlich.
 

Gartenbina

Sämling
Seit
Okt 16, 2018
Beiträge
3
Das ist eine junge Blutpflaume. Ich habe zwei davon im Garten. Sie werden sehr groß, blühen fantastisch und die Früchte werden gerne von den Vögeln gefressen.
 

Gummihexe

Solitärpflanze
Seit
Mrz 7, 2019
Beiträge
54
Standort
Rheinhessen Klimazone 8a
Ob es eine Kirsche oder Pflaume ist, kann man eindeutig am Stein erkennen: Kirschkerne sind kugelig rund und glatt, Pflaumenkerne sind flach, länglich mit Spitzen und ziemlich rauh. So wie beim Obst aus dem Supermarkt. Bei Zier- oder Wildformen sind die Steine nur kleiner.
Echte Zierkirschen sind steril, da kommen keine Früchte. Im Volksmund wird aber oft alles was rosa Blüten hat als "Kirsche" bezeichnet.
Also nach den Fotos ist das eindeutig eine Blutpflaume. Meine fängt jetzt gerade an zu blühen. Die paar Pfläumchen, die jedes Jahr kommen, schmecken genauso wie "echte" Pflaumen, sind halt sehr klein. Ich überlasse sie den Vögeln und Wespen.
 
Oben