Paprika und chilli Pflanzen verfärbte Blätter

Tobi245

Sämling
Seit
Jun 21, 2020
Beiträge
3
Guten Tag zusammen,

Seit ein paar Jahren Pflanze ich immer wieder Tomaten und paprika an.

Dieses Jahr habe ich das erste Mal richtig Probleme mit meinen paprika.
Die Blätter sind merkwürdig gelb geworden.
Habe schon gelesen das kann ggf diverse Ursachen haben. Allerdings habe ich noch nicht unbedingt ein wirklich vergleichbares Foto gefunden. Vielleicht ist es bei meinen doch eindeutig?

(die Pflanze die hier fotografiert wurde hat außerdem alle bis auf die eine Blüte verloren, das ist bei den anderen noch nicht passiert.

Bin gespannt was ihr meint,

Gruß Tobias
 

Anhänge

  • IMG_20200621_143020.jpg
    IMG_20200621_143020.jpg
    1 MB · Aufrufe: 207
  • IMG_20200621_143028.jpg
    IMG_20200621_143028.jpg
    1 MB · Aufrufe: 208

Maxi

Gartenguru
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
2.183
Guten Tag zusammen,

Seit ein paar Jahren Pflanze ich immer wieder Tomaten und paprika an.

Dieses Jahr habe ich das erste Mal richtig Probleme mit meinen paprika.
Die Blätter sind merkwürdig gelb geworden.
Habe schon gelesen das kann ggf diverse Ursachen haben. Allerdings habe ich noch nicht unbedingt ein wirklich vergleichbares Foto gefunden. Vielleicht ist es bei meinen doch eindeutig?

(die Pflanze die hier fotografiert wurde hat außerdem alle bis auf die eine Blüte verloren, das ist bei den anderen noch nicht passiert.

Bin gespannt was ihr meint,

Gruß Tobias
Hallo Tobias -
Gelbe oder verfärbte Blätter können verschiedene Ursachen haben, meistens sind sie Nährstoffbedingt..
Vergilben ganze ausgewachsenen Blätter, kann Stickstoffmangel die Ursache sein, Chlorose sieht etwas anders aus, kann also auch nicht sein, vergilben schon junge Blätter, kann es an Schwefelmangel liegen - das heißt, man muss auch wissen in welcher Erde stehen deine Pflanzen und wie wurden/werden sie gedüngt?
Abhilfe kann man da mit normalen Universaldünger oft schaffen, ..
 

Tobi245

Sämling
Seit
Jun 21, 2020
Beiträge
3
Hallo maxi, danke für deine Antwort.
Die jungen Blätter sehen noch gut aus. Sind tatsächlich die älteren die leiden.

Die Pflanzen sind frisch umgetopft worden, mit normaler Blumen / pflanzenerde aus dem baumarkt.
Gedüngt habe ich mit Tomatendunger, der ist auch für paprika geeignet.
Insgesamt jetzt 3x seit dem ich sie gezogen habe, immer nur recht wenig
 

Maxi

Gartenguru
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
2.183
Hallo maxi, danke für deine Antwort.
Die jungen Blätter sehen noch gut aus. Sind tatsächlich die älteren die leiden.

Die Pflanzen sind frisch umgetopft worden, mit normaler Blumen / pflanzenerde aus dem baumarkt.
Gedüngt habe ich mit Tomatendunger, der ist auch für paprika geeignet.
Insgesamt jetzt 3x seit dem ich sie gezogen habe, immer nur recht wenig
Tobi - Tomatendünger ist eigentlich eh gut für Paprika...
Aber weil du schreibst, nur dreimal gedüngt seit du sie gezogen hast, das erscheint mir aber viel zu wenig, was steht denn drauf auf auf der Packung wie man düngen soll?
Also ich dünge öfters, so alle 14 Tage mit meinen Tomatendünger...
Schau dir das mal an..
 

Tobi245

Sämling
Seit
Jun 21, 2020
Beiträge
3
Tobi - Tomatendünger ist eigentlich eh gut für Paprika...
Aber weil du schreibst, nur dreimal gedüngt seit du sie gezogen hast, das erscheint mir aber viel zu wenig, was steht denn drauf auf auf der Packung wie man düngen soll?
Also ich dünge öfters, so alle 14 Tage mit meinen Tomatendünger...
Schau dir das mal an..
Hi maxi, wollte dir nur kurz bescheid geben. Habe jetzt ein paar mal Gedüngt und bis auf eine Pflanze sehen alle viel besser aus :)
Danke noch einmal, Gruß tobi
 

Maxi

Gartenguru
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
2.183
Hi maxi, wollte dir nur kurz bescheid geben. Habe jetzt ein paar mal Gedüngt und bis auf eine Pflanze sehen alle viel besser aus :)
Danke noch einmal, Gruß tobi
Das freut mich für dich, Tobi!
Danke für die Rückmeldung... :22x22-08:
 
Oben