Rasenbewässerung

winterm

Sämling
Seit
Mrz 26, 2020
Beiträge
2
Hallo!

Ich bin auf der Suche nach Infos bzgl. einer unterirdischen Rasenbewässerung. Da wir gerade einen großen Gartenumbau vorgenommen haben mit Pool und Mauern, müssen wir nun als nächstes bald unseren Rasen neu anlegen. Und da bietet es sich einfach an, eine Rasenbewässerung mit einzuplanen. Leider hab ich dazu im Forum nicht viel gefunden. Die große Firma mit G bietet ja Tropfschlauch an, ich frag mich aber, ob professionelle Gartenbauer nicht was Besseres (und vielleicht trotzdem günstigeres?) haben... Oberste Priorität ist, dass es jahrelang funktioniert :22x22-emoji-u1f60f:

Ich freu mich über Infos und Erfahrungsberichte!

lg
Antonie
 

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
3.588
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
Hallo!
Ich bin auf der Suche nach Infos bzgl. einer unterirdischen Rasenbewässerung. Da wir gerade einen großen Gartenumbau vorgenommen haben mit Pool und Mauern, müssen wir nun als nächstes bald unseren Rasen neu anlegen. Und da bietet es sich einfach an, eine Rasenbewässerung mit einzuplanen. Leider hab ich dazu im Forum nicht viel gefunden. Die große Firma mit G bietet ja Tropfschlauch an, ich frag mich aber, ob professionelle Gartenbauer nicht was Besseres (und vielleicht trotzdem günstigeres?) haben... Oberste Priorität ist, dass es jahrelang funktioniert :22x22-emoji-u1f60f:
Ich freu mich über Infos und Erfahrungsberichte!
lg Antonie
Hi Antonie
Rasenbewässerung unterirdisch...guggst Du hier:

Stachelbär grüsst
 

Rügen 89

Sämling
Seit
Mrz 31, 2021
Beiträge
3
Hallo zusammen. Plane auch eine Rasenbewässerung. Jemand Ideen, wie ich die Sprenger setzen soll?
IMG_20210331_211349.jpg
 

Immergrün

Keimling
Seit
Apr 11, 2021
Beiträge
15
Standort
Grafschaft Bentheim
Hallo Antonie, hallo Rügen 89,

wir haben letztes Jahr den Garten komplett neu gemacht und auch eine Bewässerungsanlage auf der Rasenfläche installiert. Dabei haben wir die versenkbaren Düsen von Hunter verbaut (MP Rotator).

Die einzelnen Sprühdüsen haben unterschiedliche Wurfweiten und auch der Sprühradius/-winkel kann unterschiedlich gewählt werden. Bei Regnern wird das ähnlich sein, zudem haben verschiedene Anbieter noch unterschiedliche Systeme, deshalb kann man so pauschal nicht sagen, wo welche Regner gesetzt werden sollen.

Bevor wir die Regner gekauft haben, haben wir im Garten die Sprühkreise der einzelnen Düsen auf dem Boden „aufgemalt“, so konnten wir genau planen, wie viele und welche Sprühdüsen (Wurfweite, Radius...) wir benötigen.

Die Installation und das Einstellen der Düsen haben anschließend sehr gut geklappt.

Im Anhang mal ein paar Bilder.
 

Anhänge

  • IMG_20200825_124840.jpg
    IMG_20200825_124840.jpg
    1,7 MB · Aufrufe: 221
  • IMG_20200825_124846.jpg
    IMG_20200825_124846.jpg
    1,7 MB · Aufrufe: 219
  • IMG_20200831_121643.jpg
    IMG_20200831_121643.jpg
    2,2 MB · Aufrufe: 213
  • IMG_20200831_121706.jpg
    IMG_20200831_121706.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 213
  • IMG_20200831_121724.jpg
    IMG_20200831_121724.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 211
  • IMG_20200831_122230.jpg
    IMG_20200831_122230.jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 186
  • IMG_20201101_151228.jpg
    IMG_20201101_151228.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 237
Zuletzt bearbeitet:

Rügen 89

Sämling
Seit
Mrz 31, 2021
Beiträge
3
Hallo Immergrün,
Ich bedanke mich für deine Antwort und wünsche dir einen schönen Wochenstart
 

Woody

Sämling
Seit
Jul 4, 2021
Beiträge
2
Hallo,

Wir haben im unseren neuen Garten gerade den Humus aufgeschüttet.
Meine Frage: Sollte die Verlegung der Bewässerungsanlage vorm oder nach dem Rasensäen geschehen?

Danke
SG, Heinz
 

Immergrün

Keimling
Seit
Apr 11, 2021
Beiträge
15
Standort
Grafschaft Bentheim
Hallo Heinz,

da die Rohre für die Bewässerung unter der Erde verlegt werden, macht es m. E. Sinn dies vor dem Aussäen des Rasens zu erledigen. Du willst ja sicher nicht den schönen neuen Rasen wieder aufgraben, um dann die Rohre darunter zu verlegen :22x22-08:

Viele Grüße
 
Oben