runzelblättriger Schneeball

gartenfee13

Sämling
Seit
Apr 24, 2020
Beiträge
6
Hallo zusammen.
Wer kann mir aus seiner Erfahrung weiterhelfen? Mein runzelblättriger Schneeball, der kurz vor der Blüte steht, bekommt immer mehr gelbe Blätter, die leicht abgehen. Was kann ich dagegen tun, ist das ein Mangel, aber welcher?
 

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
3.547
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
Hallo zusammen.
Wer kann mir aus seiner Erfahrung weiterhelfen? Mein runzelblättriger Schneeball, der kurz vor der Blüte steht, bekommt immer mehr gelbe Blätter, die leicht abgehen. Was kann ich dagegen tun, ist das ein Mangel, aber welcher?
...ein Mangel an Fotos :22x22-emoji-u1f60f:

Hi gartenfee13
ließ doch bitte mal diesen Beitrag, anklicken:
 

gartenfee13

Sämling
Seit
Apr 24, 2020
Beiträge
6
...ein Mangel an Fotos :22x22-emoji-u1f60f:

Hi gartenfee13
ließ doch bitte mal diesen Beitrag, anklicken:

Hallo und sorry, dass ich keine Fotos beigefügt hab, das ist die mangelnde Erfahrung in diesem Forum.

Schönen Tag noch.
 

Anhänge

  • 001.JPG
    001.JPG
    1,9 MB · Aufrufe: 225
  • 002.JPG
    002.JPG
    1,9 MB · Aufrufe: 209
  • 003.JPG
    003.JPG
    1,4 MB · Aufrufe: 225

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
3.547
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
Hallo und sorry, dass ich keine Fotos beigefügt hab, das ist die mangelnde Erfahrung in diesem Forum.
Schönen Tag noch.
Hi gartenfee13
danke für die Bilder :)
Vom ersten Eindruck her, sieht Dein Strauch gesund aus - aber zu trocken.
Er ist zwar für sonnige bis schattige Standorte geeignet, liebt es aber eher feucht.
Bei derzeitigen Wetterverhälnissen ist ihm wohl "der Saft ausgegangen"
Mal die Garten-Brause hinlegen, schwach aufdrehen und 1 Std wässern damit es auch in der Tiefe feuchter wird.
Falls es Dich interessiert wie tief das Wasser eingedrungen ist, kannst Du mal am Strauch ein bißchen in die Tiefe graben...Du wirst staunen ;)
Als immergrüner Strauch beginnt jetzt beim Runzelblättrigen Schneeball das älteste Laub abzufallen - das ist normal.
Ob zusätzlich irgend ein Befall vorliegt, dazu müste man die Unterseiten der Blätter sehen, nicht nur der gelben, auch von grünen bzw. die blaß werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

gartenfee13

Sämling
Seit
Apr 24, 2020
Beiträge
6
Hi gartenfee13
danke für die Bilder :)
Vom ersten Eindruck her, sieht Dein Strauch gesund aus - aber zu trocken.
Er ist zwar von sonnigen bis schattigen Standorten geeignet, liebt es aber eher feucht.
Bei derzeitigen Wetterverhälnissen ist ihm wohl "der Saft ausgegangen"
Mal die Garten-Brause hinlegen, schwach aufdrehen und 1 Std wässern damit es auch in der Tiefe feuchter wird.
Falls es Dich interessiert wie tief das Wasser eingedrungen ist, kannst Du mal am Strauch ein bißchen in die Tiefe graben...Du wirst staunen ;)
Als immergrüner Strauch beginnt jetzt beim Immergrünen Schneeball das älteste Laub abzufallen - das ist normal.
Ob zusätzlich irgend ein Befall vorliegt, dazu müste man die Unterseiten der Blätter sehen, nicht nur der gelben, auch von grünen bzw. die blaß werden.


Hallo Stachelbär,

danke für Deine Antwort und die Tipps. Natürlich glaubt man immer genug zu wässern, aber da werde ich wohl noch etwas nachlegen und abwarten, ist ja zur Zeit, auch durch den Wind, wirklich sehr trocken. Also nochmals Danke und ein schönes Wochenende. Gartenfee.
 
Oben