Sind Sensendengelmaschinen brauchbar?

Plorafira

Keimling
Seit
Jun 20, 2021
Beiträge
16
Guten Abend!

hat von euch schon mal jemand eine Sensendengelmaschine ausprobiert?
Ich kenne leider niemanden, der mir zeigen könnte, wie ich meine Sense dengeln kann. Vor Jahren habe ich einmal einem alten Mann beim Dengeln zugeschaut und von daher eine Vorstellung von dieser meditativen Tätigkeit, aber deshalb kann ich es noch längst nicht selbst. Jetzt habe ich zufällig gesehen, dass es Sensendengelmaschinen gibt. Taugen die tatsächlich was? Oder klingt nur die Anzeige vielversprechend?
(Hmm, jetzt wollte ich hier einen Beispiellink einfügen, darf das aber gar nicht. Dürfen das nur Gartengurus?)

Herzliche Grüße aus dem Mecklenburger Seenland,
Dagmar
 

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
1.398
Gibt es dazu kein Youtube Video?
 

Pflanzensammler

Gartenguru
Seit
Okt 28, 2019
Beiträge
1.725
Standort
Wesermarsch
Taugen die tatsächlich was?
Ich kenne keine für den Normalverbraucher!
Die meisten arbeiten mit Kugeln die die Schneide austreiben sollen, klappt bei mir nicht. Ist dafür sehr anstrengend!
Dengeln ist eigentlich ganz einfach - nur eben eine öde Beschäftigung! Ob das "mediativ" ist weiß ich nicht ...
Es reicht ein kleiner Amboss (früher nahm man dazu kurze Stücke einer Eisenbahnschiene ...) und ein spitzer 500Gramm - Hammer (Schlosserhammer). Natürlich gibt es auch dafür spezielle Hämmer - ich habe meinen entsorgt!
Mit der spitzen Seite wird die Schneide der Sense/Sichel parallel zur Schneide ausgetrieben - also platt geschlagen ... das war`s! Kein Hexenwerk.
 

Anhänge

  • Dengelamboss.JPG
    Dengelamboss.JPG
    2,3 MB · Aufrufe: 27

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
1.398
habe nachgeschaut, es gibt Unmengen Videos
Sicher ... aber besser ist "learning by doing"! Versuch macht klug ...
Am Ende zählt das Ergebnis!
Und: Abziehen mit einem Wetzstein hilft nur einige Male, dann muss wieder gedengelt werden!

Ich meine schon, mehrere Videos schauen, selber versuchen und dazu lernen.
Für den "Eigenbedarf" wird das ja meistens reichen.

Ist halt eine Alternative, wenn man niemanden hat, der es einem "live" zeigen kann. :22x22-emoji-u1f60e:
 

Plorafira

Keimling
Seit
Jun 20, 2021
Beiträge
16
Danke euch allen! Das hat mich jetzt sehr ermutigt. Klingt ja wirklich nicht allzu kompliziert.
Ich schaue mal in Ruhe nach einem Amboss - meine Sense tut trotz einiger Scharten noch gute Dienste - und mache mich dann selbst ans Werk!
 

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
3.475
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
Die meisten arbeiten mit Kugeln die die Schneide austreiben sollen, klappt bei mir nicht. Ist dafür sehr anstrengend!
Die taugen alle nichts - Dafür bräuchte es einen automatischen Vorschub-Schlitten in den die Sense eingespannt werden kann.
Mit der Hand kann man/frau das nicht sicher halten, es geht dann nicht nur ruckweise, sondern ist auch saugefährlich, wenn man versucht die Sensenklinge zurückzuhalten, um eine gleichmäßige Auswalzung zu erzielen.
Hammerdengeln ist angesagt - erstmal üben und ein 5-Cent-Stück ringsum platthaun :D ;)
 

HeikeF

Jungpflanze
Seit
Jun 20, 2021
Beiträge
32
Gibt es dazu kein Youtube Video?
Guck einmal hier. Da steht alles wichtige über Sensen, Einstellen einer Sense uns auch dengeln.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben