Was blüht grad Draussen? - Ein Quiz

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
3.560
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
Beim Spaziergang entdeckt:

01.jpg... 02.jpg Wer weis was es ist, wie heisst die Pflanze ?
Garten-Gurus, Obergärtner und andere Profis mögen sich bitte bis zum 7. Dezember zurückhalten, damit auch andere Forianer eine Chance haben ihr Wissen mit uns zu teilen.

Jeder ist eingeladen, hier Fotos zu platzieren, von Pflanzen die im Freien grad blühen :22x22-emoji-u1f600:
 
Zuletzt bearbeitet:

Tea

Moderator
Seit
Apr 8, 2020
Beiträge
315
Standort
Berlin-Brandenburg
:22x22-emoji-u1f389: Mahonie stimmt :22x22-emoji-u1f600: doch welche ? Den Namen Winter-Mahonie lese ich zum 1. Mal
Es soll eine "Winter Sun" geben, diese ist es aber nicht, weil sie im Januar erst blühen soll. Welche Mahonie - keine Ahnung. Ich bin froh, dass ich erstmal die richtige Art gefunden habe. Ich lass den Vortritt jetzt den Anderen, hier bin ich tatsächlich raus.
 

Dahlia

Profigärtner
Seit
Jul 27, 2019
Beiträge
374
Sie blüht auch in meinem Garten...die Art kenne ich aber leider nicht.
 

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
3.560
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
Hier wird die Mahonia bealei gezeigt, auch Schmuck Mahonie genannt.
Sie wird in der Regel 150 – 200 cm hoch, kann aber auch 350 cm erreichen.
Blütezeit Februar – Mai eigentlich...

Bei der Gattung Mahonien, immergrüne Sträucher aus der Familie der Berberitzengewächse, gibt es 3 Arten
  • Mahonia bealei 150 - 200
  • Mahonia aquifolium 80 - 100
  • Mahonia media 150 - 200, z. B die Züchtung 'Winter Sun‘
Dank an Alle die mitgemacht oder sich wunschgemäß zurückgehalten haben :22x22-emoji-u1f600:
 
Zuletzt bearbeitet:

kakteenvater

Sämling
Seit
Dez 8, 2020
Beiträge
8
Wirklich, meine Hochachtung! Ich tu mir schon schwer, Gesichter und Namen wieder zu erkennen, bzw. zu Verknüpfen und ihr könnt das mit Pflanzen... Top!!
 

Fiducia

Obergärtner
Seit
Okt 29, 2019
Beiträge
898
Standort
Ostfriesland
Wirklich, meine Hochachtung! Ich tu mir schon schwer, Gesichter und Namen wieder zu erkennen, bzw. zu Verknüpfen und ihr könnt das mit Pflanzen... Top!!
Es ist nicht immer so leicht Pflanzen zu unterscheiden, das stimmt schon. Vor allem weil es doch häufig sehr viele Sorten gibt.
Aber wenn man beruflich damit zu tun hat, dann lernt man es ja. Allerdings sind viele Baumschulen / Gärtnereien auf wenige Arten und Sorten spezialisiert. Da kann man schon froh sein, wenn man in einem Betrieb war, wo man immer wieder neues entdecken konnte.
Ich hatte auch so eine Mahonie vorhin beim Spaziergang entdeckt. Bei mir im Garten blüht jetzt der Winterjasmin, Jasminum nudiflorum.
 

Fiducia

Obergärtner
Seit
Okt 29, 2019
Beiträge
898
Standort
Ostfriesland
Wenn drauf achtet, dann sieht man hier auch jetzt noch immer wieder was blühendes. In der Nachbarschaft eine blühende Winterkirsche, Prunus "Autumnalis" .Man kann tatsächlich den Garten so gestalten, dass praktisch immer etwas blüht. Wenn ich so drüber nachdenke, könnten wir da auch noch mehr machen in der Hinsicht.
 

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
3.560
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
Bei uns blüht nur noch der Winterschneeball.
Wenn drauf achtet, dann sieht man hier auch jetzt noch immer wieder was blühendes. In der Nachbarschaft eine blühende Winterkirsche, Prunus "Autumnalis" .Man kann tatsächlich den Garten so gestalten, dass praktisch immer etwas blüht. Wenn ich so drüber nachdenke, könnten wir da auch noch mehr machen in der Hinsicht.
Ich hatte auf Fotos gehofft und weitere Rätselrunden :22x22-emoji-u1f60f:
 
  • Gefällt mir
Reactions: Tea
Oben