Was fehlt meiner Clivia

Roxy1234

Sämling
Seit
Jul 10, 2018
Beiträge
1
Meine Clivia bekommt seit einigen Wochen vermehrt braune Blattspitzen. Sie steht an einem Westfenster und wird einmal wöchentlich gegossen. Bin noch relativ unerfahren mit dieser Pflanze, weiß vielleicht jemand was ihr nicht passen könnte? :)
 

Anhänge

  • IMG_20180710_113804.jpg
    IMG_20180710_113804.jpg
    2,5 MB · Aufrufe: 574

Cselfath

Sämling
Seit
Jul 11, 2018
Beiträge
2
Einmal pro Woche gießen ist zu viel. Ihr bekommt keine Staunässe. Auch wenn die Erde oben trocken ist, so stehen die Wurzeln wahrscheinlich im Matsch. Mein Tipp : herausnehmen, Erde entfernen und neu einpflanzen. Dabei sehr braune, weiche Wurzeln entfernen. Und ab dann nur noch einmal alle 2 bis 3 Wochen gießen, aber nur sehr wenig. Vielleicht 250 ml. Du wirst Dich wundern, mit wie wenig Wasser sie auskommt.
 

Cselfath

Sämling
Seit
Jul 11, 2018
Beiträge
2
Ich habe noch etwas vergessen. Nicht das ganze Wasser auf einmal hineingiessen. Direkt am "Stamm" etwas, einsickern lassen usw.
 

Gärtnerin Valli

Sämling
Seit
Nov 17, 2018
Beiträge
6
Hallo Roxy1234 :) Die braunen Blattspitzen sind meist Hauptgrund für zu wenig Luftfeuchte. Du solltest deine Pflanze öfters mal besprühen und wenn dies nicht hilft zusätzlich noch öfter gießen. Hoffe deinem grünen Kollegen geht es bald besser, mfg Valli :)
 
Oben