Was ist heute aufgeblüht ?

Heikeaustirol

Gartenguru
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
2.239
Gerade zu Beginn der Gartensaison freut man sich über jede neue Blüte, die man entdeckt. Zeigt doch mal, was bei euch im Moment so aufblüht !
Bei mir heute :die erste Blüte der Erdbeersorte "Toscana", die Passionsblume "Snow-white", und ein paar Tulpen, von denen ich gar nichts mehr wußte :22x22-emoji-u1f601: 20210511_183621.jpg20210511_183659.jpg20210511_183741.jpg
 

Pflanzensammler

Gartenguru
Seit
Okt 28, 2019
Beiträge
2.076
Standort
Wesermarsch
Schön, vor allem die Passionsblume! Steht die draußen??
Bei mir hat der Frost im Februar alle Kamelienblüten zerstört, von meinen brasilianischen Guaven hat wohl - trotz Winterquartier - nur eine überlebt. Im letzten Sommer voller Blüten, in diesem Sommer wird das wohl nichts. Ob die Kaki noch leben bleibt abzuwarten, ebenso die Feigen und Blauglockenbäume. Schade ... :22x22-emoji-u1f61d:
 

Immergrün

Keimling
Seit
Apr 11, 2021
Beiträge
15
Standort
Grafschaft Bentheim
Bei mir sind es der Polsterphlox, die Schleifenblume (Iberis), die Rhododendren, die Scabiosen und der Zierlauch (Allium) die in den Startlöchern stehen oder schon am blühen sind :22x22-11: :22x22-emoji-u1f338::22x22-emoji-u1f337::22x22-emoji-u1f33c:
 

Anhänge

  • 1DSC01946.jpg
    1DSC01946.jpg
    766,7 KB · Aufrufe: 137
  • 1DSC01949.jpg
    1DSC01949.jpg
    905,5 KB · Aufrufe: 136
  • DSC02191.jpg
    DSC02191.jpg
    264,3 KB · Aufrufe: 132
  • DSC02214.jpg
    DSC02214.jpg
    420,2 KB · Aufrufe: 125
  • 2021-05-13_Allium Blütenknospe.jpg
    2021-05-13_Allium Blütenknospe.jpg
    203,3 KB · Aufrufe: 129
  • DSC02199.jpg
    DSC02199.jpg
    814,4 KB · Aufrufe: 130

Heikeaustirol

Gartenguru
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
2.239
Der Strauchpäonie fehlen noch zwei - drei Sonnenstunden. Die Kiwi setzt jede Menge Blütenknospen an. Eigentlich einhäusig, hatte sie letztes Jahr nur männliche Blüten. Ist aber erst fünf Jahre alt.20210516_165121.jpg20210516_165248.jpg
 

Jasmin Duft

Profigärtner
Seit
Apr 22, 2021
Beiträge
579
Standort
Nordheide
Moin,
der Zierapfel ist fast durch mit seiner Blühte, dafür legt der Flieder jetzt richtig los. Und während oben auch der weiße Flieder aufblüht, das Tränendes Herz in voller Blühte steht, verwelkt die Elfenblume bereits.
 

Anhänge

  • Zierapfel, Flieder.jpg
    Zierapfel, Flieder.jpg
    339 KB · Aufrufe: 136
  • Flieder.jpg
    Flieder.jpg
    165 KB · Aufrufe: 138
  • Flieder weiß, Elfenblume, Tränendes Herz.jpg
    Flieder weiß, Elfenblume, Tränendes Herz.jpg
    351,6 KB · Aufrufe: 145

Jasmin Duft

Profigärtner
Seit
Apr 22, 2021
Beiträge
579
Standort
Nordheide
meiner ist so ca 30cm hoch und blüht wie du auf dem zweiten Bild oben sehen kannst. Ich habe aber auch noch welche die haben gerade mal 2-3 cm, die brauchen noch.

ach und meine Melonenbirne ist gerade dabei ihre Blühten zu öffnen. *freu
 

Anhänge

  • Birnenmelone.jpg
    Birnenmelone.jpg
    142,4 KB · Aufrufe: 116

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
1.917
@Peter
Sehr schön.
Das wäre auch so Projekt, das schon seit Jahren in meinem Kopf existiert. Am Boden wären bei mir noch ein paar Erdorchideen. Und vermutlich wäre es bei mir ein Paludarium - sprich unten ein Wasserteil mit Zierfischen. Allerdings... das alles erst, wenn die Kinder aus dem Haus sind. :22x22-emoji-u1f601:
 

Immergrün

Keimling
Seit
Apr 11, 2021
Beiträge
15
Standort
Grafschaft Bentheim
Bei mir fangen jetzt die Lupinen an zu blühen.
Auch die Hebe und der Storchenschnabel :22x22-14:
Die meisten Blüten des Rhododendron verblühen zwar langsam, aber ein paar schöne Exemplare habe ich noch erwischt :22x22-08:
 

Anhänge

  • DSC02589.jpg
    DSC02589.jpg
    440 KB · Aufrufe: 112
  • DSC02598.jpg
    DSC02598.jpg
    390,2 KB · Aufrufe: 107
  • DSC02610.jpg
    DSC02610.jpg
    487,4 KB · Aufrufe: 107
  • DSC02592.jpg
    DSC02592.jpg
    324,7 KB · Aufrufe: 110
Oben