Was tut ihr gegen die Rhododendronzikade?

Lindis

Profigärtner
Seit
Okt 7, 2021
Beiträge
368
Standort
im Süden
Was tut ihr gegen die Rhododendronzikade?
Die Larven ernähren sich ausschließlich vom Pflanzensaft der Rhododendren, die Imagines saugen gelegentlich auch an anderen Pflanzen wie Efeu (Hedera helix), Linden (Tilia), Platanen (Platanus) oder Ahorn (Acer). Man kann die Tiere häufig in großer Zahl beim Sonnen auf der Oberseite der Blätter entdecken. Bei Störungen wird die Blattunterseite aufgesucht. Die Art bringt pro Jahr eine Generation hervor, die Überwinterung erfolgt als Ei in den Blütenknospen. Ende April schlüpfen die gelblichen Larven, die auf den Blattunterseiten zu saugen beginnen. Nach mehrmaligen Häutungen sind im Mai und Juni sowohl die sehr beweglichen Larven als auch leere Larvenhäute zu beobachten. Ende Juni entwickeln sich die Vollinsekten, die bis in den November hinein zu finden sind.
 

Fiducia

Obergärtner
Seit
Okt 29, 2019
Beiträge
907
Standort
Ostfriesland
Also die Zikade richtet an sich nicht den schaden an. Aber sie verbreitet den Pilz, der zu den schwarzen Blütenknospen führt, die dann absterben.
 
Oben