WEINREBE

Hilfe bei dieser Kranken Weinrebe

  • Mittel gegen die Krankheit

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Hilfe

    Abstimmungen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    0

beloo

Sämling
Seit
Mai 28, 2018
Beiträge
1
Standort
Frankfurt
Hallo,
brauche Hilfe,habe seit 2 wochen zwei alte Weinreben ,eine hat am Stamm blaue ...???
Bild vorhanden
Danke im vorraus:
 

Anhänge

  • 20180527_192544.jpg
    20180527_192544.jpg
    348,8 KB · Aufrufe: 342
  • 20180527_192557.jpg
    20180527_192557.jpg
    445,5 KB · Aufrufe: 343
  • 20180527_192602.jpg
    20180527_192602.jpg
    587,1 KB · Aufrufe: 366

Gartenmaus

Junggärtner
Seit
Okt 20, 2017
Beiträge
83
Hallo beloo,
na das sieht ja wirklich komisch aus... Bist du sicher, dass das von der Pflanze ausgeht und nicht jemand einfach eine Hand voll blauer Styroporkügelchen auf das Holz geworfen hat? Ansonsten fällt mir höchstens ein, dass es sich um einen Pilz handelt... Hast du denn mal versucht, die Dinger abzumachen (besser Handschuhe verwenden)?
 

rush

Sämling
Seit
Jun 5, 2018
Beiträge
2
Sieht nach kleinen Pellets aus, welche als Ratten- / Mäuseköder auf dem Stamm gelangt sind. Am Besten so weit wie möglich alle Pellets durch absaugen entfernen, einmal kräftig mit Wasser abspritzen, fertig. Das müsste erfolgreich funktionieren. Falls Kinder im Haushalt sind, sofort beginnen, bevor aus versehen, beim Weintraubenpflücken etv. Reste verschluckt werden.

:)
 
Oben