Wer hat auch einen Hibiskus im Garten?

Lindis

Profigärtner
Seit
Okt 7, 2021
Beiträge
513
Standort
im Süden
Ich habe 3 in je einer anderen Farbe. weiß, rot, violett
Bei mir war es so:
Vor Jahren hatte ich einen roten und einen blauen Hibiskus angepflanzt.
Dazwischen war noch ein Platz frei.
In einem Jahre wo aus Solidarität mit Frankreich überall die französische Flagge gezeigt wurde, habe ich dann einen weißen Hibiskus in die Mitte gepflanzt. In der Blütezeit ergibt sich so die französische Flagge! :)
 
  • Gefällt mir
Reactions: Tea

Lindis

Profigärtner
Seit
Okt 7, 2021
Beiträge
513
Standort
im Süden
Diesen Hibiskus habe ich nun auf meine Wiese gepflanzt: "Red Heart" - also: Rotes Herz

Der Garteneibisch 'Red Heart' ist ein zauberhaftes Mitglied aus der Familie der Malvengewächse. Die ursprüngliche Heimat dieser wunderschönen Pflanzen liegt in China. Von dort aus breitete sich diese zauberhafte Pflanze in Asien aus. Wegen ihrer grandiosen Blüte ist der Garteneibisch oder Roseneibisch die koreanische Nationalblüte. (Bot.) Hibiscus syriacus 'Red Heart' ist ein aufrecht und langsam wachsender Strauch. Im Laufe der Zeit erreicht er eine maximale Höhe von bis zu zwei Meter.

Von seiner schönsten Seite zeigt sich der Garteneibisch 'Red Heart' von Juli bis Ende September. Dann präsentiert er zauberhafte weiße, malvenähnliche Blüten, die sich auf einen Durchmesser von bis zu 13 Zentimetern entwickeln. Diese tollen Blüten bilden einen sehenswerten Schmuck im Garten. Die strahlend weiße Blüte schmückt sich in der Mitte mit einem markanten dunkelroten Farbfleck. Dieser wirkt wie ein rotes Herz und erklärt den Namen 'Red Heart' auf schönste Weise. Die großen Blüten machen diesen Garteneibisch zu einem herrlichen Anblick in jedem Garten. Auch der heimischen Insektenwelt gefällt dieses prächtige Gehölz. Bienen und Hummeln erfreuen sich laut summend und brummend an dem herrlich süßen Nektar. Die fünf trichterförmig stehenden weißen Kronblätter und der lange Griffel sind das Hauptmerkmal dieses Zierstrauches. Die Blüten wachsen in der Regel einzeln in den Blattachseln.
 

Tea

Moderator
Seit
Apr 8, 2020
Beiträge
316
Standort
Berlin-Brandenburg
Bei einer Bekannten sind alle Hibisken eingegangen im Winter, obwohl sie geschützt standen. Es sah immer schön aus. Sogar die Ableger sind damals kaputt gegangen.
 

Lichtnelke

Solitärpflanze
Seit
Jun 22, 2021
Beiträge
77
Bei mir stehen auch drei Stück. Weiß, hellrosa und dunkelrosa. Sie stehen an verschiedenen Orten und wachsen und blühen sehr unterschiedlich. Der in dunkelrosa hat offenbar die besten Bedingungen.
 

Folge uns auf Social Media

Oben