Dieffenbachie hat Flecken auf Blättern

Plantlu

Sämling
Seit
Mai 11, 2021
Beiträge
2
Guten Abend! Seit circa zwei Wochen hat meine Dieffenbachie immer wieder unten gelbe Blätter, die ich entfernen muss. Ich hatte gerade erst einen Trauermückenbefall und habe irgendwie gedacht, dass die gelben Blätter eventuell daher kommen. Jetzt habe ich jedoch braune bis durchsichtige kleine Flecken auf den Blättern entdeckt.
Die Pflanze hat einen hellen- aber nicht zu hellen Standort. Ihr ging es dort auch immer sehr gut. Ich habe schon etwas gegoogelt und auch nach Spinnmilben geschaut, (zum Glück) nichts zu finden. Die Blätter habe ich regelmäßig mit Wasser eingesprüht, von einer Freundin habe ich schon einmal gehört, dass sie dadurch nur einen Pilz bekommen hat. Ist das gleiche bei meiner Pflanze auch passiert?
Jetzt bitte Ich euch herauszufinden, was mit meiner Pflanze los ist. Lieben Dank für jede Antwort!

image.jpg
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    930,2 KB · Aufrufe: 114
  • image.jpg
    image.jpg
    1.002 KB · Aufrufe: 109
  • image.jpg
    image.jpg
    871,9 KB · Aufrufe: 86

Maxi

Gartenguru
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
2.347
Ich sehe die Pflanze steht in einen Übertopf, der auch etwas zu klein ist - Frage - wird das überschüssige Gießwasser nach dem Gießen ausgeleert vom Übertopf??
Ich denke das Problem ist Staiunässe..
Die Pflanze in einen größeren Übertopf stellen und das überschüssige Wasser nach dem gießen nach einer viertel Stunde ca. aus dem Übertopf ausleeren....
 

Plantlu

Sämling
Seit
Mai 11, 2021
Beiträge
2
Ich sehe die Pflanze steht in einen Übertopf, der auch etwas zu klein ist - Frage - wird das überschüssige Gießwasser nach dem Gießen ausgeleert vom Übertopf??
Ich denke das Problem ist Staiunässe..
Die Pflanze in einen größeren Übertopf stellen und das überschüssige Wasser nach dem gießen nach einer viertel Stunde ca. aus dem Übertopf ausleeren....
Danke erst mal für die Antwort! Seit ich die Trauermücken hatte, gieße ich tatsächlich nur noch von unten. Also ich stelle die Pflanze für circa 20 Minuten in einen Behälter mit Wasser, und lasse überschüssiges Wasser dann abtropfen...
 
Oben