Braune Flecken, kleiner, schwarzer Schädling auf Efeutute

Aroniabeere

Sämling
Seit
Aug 16, 2020
Beiträge
2
Hallo liebe Community,

ich bin mit meinem Pflanzen-Latein am Ende... Meine Efeutute hat seit einigen Wochen vermehrt braune Flecken auf ihren Blättern. Auf der Blattunterseite sind winzige kleine schwarze Punkte zu erkennen, die sich bei genauem Hinsehen bewegen, also vermute ich Tierchen. Heute ein etwas größeres schwarzes Tierchen entdeckt.

Ich habe die Pflanze bisher zweimal gründlich abgeduscht, das hat leider nicht geholfen.

Weiß jemand, um welchen Befall es sich handelt und was zu tun ist?

Ich freue mich über jegliche Anregung, Idee und jeden Vorschlag! :)

Liebe Grüße!
 

Anhänge

  • IMG_8517.JPG
    IMG_8517.JPG
    480 KB · Aufrufe: 805
  • IMG_8518.JPG
    IMG_8518.JPG
    614,7 KB · Aufrufe: 1.186
  • IMG_8519.JPG
    IMG_8519.JPG
    650,7 KB · Aufrufe: 687
  • IMG_8520.JPG
    IMG_8520.JPG
    633,8 KB · Aufrufe: 966
  • IMG_8521.JPG
    IMG_8521.JPG
    451,5 KB · Aufrufe: 721
  • IMG_8522.JPG
    IMG_8522.JPG
    590,4 KB · Aufrufe: 5.306

gerold

Sämling
Seit
Okt 11, 2020
Beiträge
6
Hallo Aroniabeere,

ich habe aktuell den gleichen "Befall" an zwei Efeututen. Konntest du herausfinden was es ist?
Ich bin mir nicht ganz sicher, ob es überhaupt Ungeziefer ist.

lg
Gerold
 

Maxi

Gartenguru
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
2.183
Hallo liebe Community,

ich bin mit meinem Pflanzen-Latein am Ende... Meine Efeutute hat seit einigen Wochen vermehrt braune Flecken auf ihren Blättern. Auf der Blattunterseite sind winzige kleine schwarze Punkte zu erkennen, die sich bei genauem Hinsehen bewegen, also vermute ich Tierchen. Heute ein etwas größeres schwarzes Tierchen entdeckt.

Ich habe die Pflanze bisher zweimal gründlich abgeduscht, das hat leider nicht geholfen.

Weiß jemand, um welchen Befall es sich handelt und was zu tun ist?

Ich freue mich über jegliche Anregung, Idee und jeden Vorschlag! :)

Liebe Grüße!
Sieht ganz nach der Blattfleckenkrankheit aus, ist ein Pilz der so zu bekämpfen ist.
 

Aroniabeere

Sämling
Seit
Aug 16, 2020
Beiträge
2
Hallo Aroniabeere,

ich habe aktuell den gleichen "Befall" an zwei Efeututen. Konntest du herausfinden was es ist?
Ich bin mir nicht ganz sicher, ob es überhaupt Ungeziefer ist.

lg
Gerold
Hallo Gerold,

entschuldige die späte Rückmeldung. Ich weiß leider immer noch nicht, was es ist. Ich habe recht radikal einfach alle betroffenen Blätter abgeschnitten. Seither kamen neue, meist unbefallene nach. Wenn auch befallen, habe ich sie ebenfalls weggeschnitten. So wollte ich das jetzt mal weiter beobachten, mal sehen :) Ich drücke dir die Daumen für deine Pflanzen! Lass mich gerne wissen, falls du Neues weißt zu diesem Mysterium!

Liebe Grüße!
 

Maxi

Gartenguru
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
2.183
Für mich sieht es nach Blattfleckenkrankheit aus - ich würde alle Ranken mit befallenen Blätter abschneiden, Efeu verträgt sehr gut einen Rückschnitt und wächst schnell wieder nach.
 

gerold

Sämling
Seit
Okt 11, 2020
Beiträge
6
Ich bin übrigens bei mir schließlich auf Thripse gestoßen und denke, dass die schwarzen Pünktchen deren Kot war.
 
Oben