Interesse am Klimawandel? Diskussion.

Klimaportal

Sämling
Seit
Apr 15, 2021
Beiträge
3
Liebe Gärtner-Community :22x22-07:,

Ich bin Masterstudentin der Interaktiven Medien und gerne möchte ich im Zuge eines Forschungsprojektes beim Institut für Datenwissenschaften des DLR in Jena nach Interessengebieten zum Thema Klimawandel recherchieren.

Der Klimawandel ist allgegenwärtig und hat Einfluss auf verschiedene Bereiche unseres Lebens. Auch unsere Gärten spiegeln die vom Klimawandel verursachten Veränderungen wieder.

Mich würde interessieren, was euch am Klimawandel am meisten interessiert und was ihr gerne über den Klimawandel wissen würdet. Inwiefern seht ihr euch beim Gärtnern vom Klimawandel betroffen? Mit welchen Auswirkungen des Klimawandels wurdet ihr vielleicht schon in eurem Garten konfrontiert? Habt ihr Erfahrungen mit bestimmten Pflanzen gemacht, die mit den Auswirkungen des Klimawandels zusammenhängen? Welche Folgen bereiten euch die größten Sorgen? Welche Informationen wünscht Ihr euch rund um dieses Thema?

Wie geht ihr derzeit mit dem Klimawandel um? Habt Ihr euch bereits bewusst anpassen müssen? Könntet ihr euch vorstellen, in eurem Garten aktiv etwas gegen den Klimawandel zu unternehmen? Welche Informationen würden euch dabei helfen, Dinge beim Gärtnern in die Tat umzusetzen?

Mein Ziel ist es, einen Pool an Interessensgebieten rund um das Thema Klimawandel aufzubauen und für meine weiteren Forschungszwecke zu verwenden.

Ich bedanke mich bereits im Voraus für euer Feedback und freue mich auf eine rege Diskussion!

Liebe Grüße,

Anja Fischer :22x22-08:
 

Tea

Moderator
Seit
Apr 8, 2020
Beiträge
276
Standort
Berlin-Brandenburg
Ich denke, viel kann man nicht machen in einem Garten, um den Klimawandel zu verlängern. Die Jahreszeiten kommen und gehen. Der Winter ist sehr mild geworden und die Zecken breiten sich rasant aus. Die Obstbäume treiben zu früh und die Eisheiligen fallen in die Blüte ein, damit gibt es kein Obst.
Klimawandel hat nicht nur mit der Menschheit / Industriealisierung , sondern auch mit der Natur sowie der Verschiebung/Umkehrung der Pole zu tun.
Eine Verschiebung/Umkehrung der Pole kann man nicht ändern. Was man ändern kann ist, die Verringerung des Ausstoßes von Kohlendioxid (Industrie) und Nachhaltigkeit. Wir sollten die Natur mehr Beachtung zu kommen lassen und die Reserven sparsam verwenden.
 

Klimaportal

Sämling
Seit
Apr 15, 2021
Beiträge
3
Vielen lieben Dank schon mal für Euer Feedback jeglicher Art. :22x22-07:

Am kommenden Montag, den 10.05.2021, werde ich die gesammelten Beiträge nehmen und für meine weiteren Forschungen auswerten.

Also bis dahin habt ihr gerne noch die Möglichkeit die Fragen bzw. die kleine Diskussionsrunde zu kommentieren.

Ich freue mich sehr über weitere Beiträge. :22x22-emoji-u1f490:
 

Fiducia

Obergärtner
Seit
Okt 29, 2019
Beiträge
724
Standort
Ostfriesland
Kakteenfreund hatte im vergangenen Jahr in der Plauderecke das Thema " Der Klimawandel" eröffnet. Da gab es schon eine rege Diskussion. Du kannst dir das ja mal anschauen..
 

Pflanzensammler

Gartenguru
Seit
Okt 28, 2019
Beiträge
1.508
Standort
Wesermarsch
Nach meinen Recherchen gibt es kein passendes Forschungsprojekt zum Thema beim Institut für Datenwissenschaften des DLR in Jena!
Berichtigt mich wenn ich falsch liege!
Ein Link zum Institut ist eine Forderung meinerseits! Gibt es bisher nicht!
 
Seit
Mai 3, 2021
Beiträge
4
Standort
Oldenburg
Liebe Gärtner-Community :22x22-07:,

Ich bin Masterstudentin der Interaktiven Medien und gerne möchte ich im Zuge eines Forschungsprojektes beim Institut für Datenwissenschaften des DLR in Jena nach Interessengebieten zum Thema Klimawandel recherchieren.

Der Klimawandel ist allgegenwärtig und hat Einfluss auf verschiedene Bereiche unseres Lebens. Auch unsere Gärten spiegeln die vom Klimawandel verursachten Veränderungen wieder.

Mich würde interessieren, was euch am Klimawandel am meisten interessiert und was ihr gerne über den Klimawandel wissen würdet. Inwiefern seht ihr euch beim Gärtnern vom Klimawandel betroffen? Mit welchen Auswirkungen des Klimawandels wurdet ihr vielleicht schon in eurem Garten konfrontiert? Habt ihr Erfahrungen mit bestimmten Pflanzen gemacht, die mit den Auswirkungen des Klimawandels zusammenhängen? Welche Folgen bereiten euch die größten Sorgen? Welche Informationen wünscht Ihr euch rund um dieses Thema?

Wie geht ihr derzeit mit dem Klimawandel um? Habt Ihr euch bereits bewusst anpassen müssen? Könntet ihr euch vorstellen, in eurem Garten aktiv etwas gegen den Klimawandel zu unternehmen? Welche Informationen würden euch dabei helfen, Dinge beim Gärtnern in die Tat umzusetzen?


Mein Ziel ist es, einen Pool an Interessensgebieten rund um das Thema Klimawandel aufzubauen und für meine weiteren Forschungszwecke zu verwenden.

Ich bedanke mich bereits im Voraus für euer Feedback und freue mich auf eine rege Diskussion!

Liebe Grüße,

Anja Fischer :22x22-08:
Hallo zusammen,
bei dem Themengebiet Klimawandel interessieren mich grundsätzlich die Folgen für die Menschheit und den aufgebauten Systemen. Laut meinen Erkenntnissen wird sich der Klimawandel bei gleichbleibender Entwicklung in den folgenden Jahren um einiges intensivieren, weshalb so gut wie alle Teilsysteme unserer Gesellschaft davon betroffen sein werden. Wie genau dieser Einfluss auf die Teilsysteme aussehen interessiert mich sehr. Ich konnte bisher nur die Clicheé mäßige Auswirkungen des Klimawandels beobachten, habe also nicht so viel zu erzählen. Aber großes Lob für die Aufbereitung eines so wichtigen Themas!
LG
 

Klimaportal

Sämling
Seit
Apr 15, 2021
Beiträge
3
Nach meinen Recherchen gibt es kein passendes Forschungsprojekt zum Thema beim Institut für Datenwissenschaften des DLR in Jena!
Berichtigt mich wenn ich falsch liege!
Ein Link zum Institut ist eine Forderung meinerseits! Gibt es bisher nicht!
Einen direkten Link darf ich hier im Rahmen des Forums leider nicht posten. Aber ihr findet meine Arbeitsgruppe "Visuelle Analyse" auch mithilfe einer Suchmaschine. Das Projekt selber findet man dort nicht aufgelistet, da wir dazu noch nichts veröffentlicht haben.

Liebe Grüße, :22x22-14:
 
Oben