Obstbäume - wie am besten abbilden, um mein Anliegen zu vermitteln

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
3.854
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
Bedenke...
Du selbst siehst Deinen Baum von allen Seiten, aus verschiedenen Blickwinkeln, aus der Ferne, von ganz nah und sooft Du ihn umrundest...
Auf dem Foto ist dann alles nur noch 2-dimensional, in einer festen Einstellung, einem Blickwinkel und einer Entfernung.
Das ist dann alles, was dem potenziellen Helfer für die Beantwortung Deiner Fragen zur Verfügung steht.

Deshalb sind mindestens 2 Ansichten notwendig, mit Angabe ob rechts oder links vom 1. Foto aus aufgenommen.
Am besten im Uhrzeigersinn mit Angabe der Foto-Reihenfolge, Apfel-Foto-1, Apfel-Foto-2, Apfel-Foto-3 usw.
Geht es bei Deiner Anfrage um Schnittmaßnahmen oder ähnliches, so ist es sehr hilfreich, wenn Haupt-Äste nummeriert werden. Von unten nach oben und im Uhrzeigersinn. Zum Beispiel mit kleinen Nummern-Karten mit Klammern befestigt. Auf allen Fotos sollten diese Nummern-Karten dann zu lesen sein.


Ideal ist zuerst ein Gesamt-Bild mit Wurzel- bzw. Erdbereich und Baumspitze - ein Übersichts-Foto

Falls beim fotografieren zuviel störende Hintergründe, wie andere Baumkronen oder FKK-Strand ;)
usw. vorhanden sind, ein Bettlaken oder Plane im Hintergrund hochhalten lassen.

Ein paar Beispiele:

Baumansichten_01.jpg
...
Baumansichten_02.jpg


Baumansichten_03.jpg
...
Baumansichten_04.jpg

Wiederholte Klicks auf die Bilder vergrößern diese.
Baumansichten_05.jpg

Weitere Tips findest Du nach anklicken hier:
Diese Seite wird noch weiter bearbeitet werden...ISCH gebb Bescheid ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Strohhalm

Solitärpflanze
Seit
Jan 8, 2020
Beiträge
55
Standort
Tschechien
Bedenke... Du selbst siehst Deinen Baum von allen Seiten, aus verschiedenen Blickwinkeln, aus der Ferne und von ganz nah, sooft Du ihn umrundest...
Auf dem Foto ist dann alles nur noch 2-dimensional, in einer festen Einstellung, einem Blickwinkel und einer Entfernung.
Das ist dann alles, was dem potenziellen Helfer für die Beantwortung Deiner Fragen zur Verfügung steht.

Deshalb sind mindestens 2 Ansichten notwendig, mit Angabe ob rechts oder links vom 1. Foto aus aufgenommen.

Ideal ist zuerst ein Gesamt-Bild mit Wurzel- bzw. Erdbereich und Baumspitze - ein Übersichts-Foto

Falls beim fotografieren zuviel störende Hintergründe, wie andere Baumkronen oder FKK-Strand ;)
usw. vorhanden sind, ein Bettlaken oder Plane im Hintergrund hochhalten lassen.

Bei mehreren Bildern bitte dann auch mit Angabe der Foto-Reihenfolge im Uhrzeigersinn.

Ein paar Beispiele:

Anhang anzeigen 5323 ... Anhang anzeigen 5324

Anhang anzeigen 5325 ... Anhang anzeigen 5326

wird fortgesetzt...
Du hast vollkommen Recht ich versuche das jetzt so noch einmal zu fotografieren wie beschrieben mit dem Tuch weiß ich nicht ich versuche es.
 

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
3.854
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
Hab mir mal die Arbeit gemacht und einen Apfelbaum mit Computerhilfe aus seinem Hintergrund herausgeschnitten.
So wird das Gewirr an Ästen und Zweigen deutlich - Das Ergebnis eines falschen Obstbaumschnittes über Jahre hinweg...
...wird fortgesetzt...ISCH gebb Bescheid ;)

Apfel ausgeschnitten.jpg

Wiederholte Klicks auf die Bilder vergrößern dieselben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Strohhalm

Solitärpflanze
Seit
Jan 8, 2020
Beiträge
55
Standort
Tschechien
vielen Dank
das ist eine super Lösung mit dem PC, welches Programm hast du dafür eingesetzt.
Ja du hast Recht der Apfelbaum ist eine Katastrophe, ich habe es mir jetzt in Ruhe angesehen da muss viel aus der Krone entfernt werden. Aber versteht man mich jetzt warum ich um Hilfe gebeten habe und Gott sei Dank den Stachelbär hier gefunden habe. Ich bin totaler Laie was die Baumpflege betrifft und wahrscheinlich noch in anderen Dingen.
Grüße
Strohhalm
 

Folge uns auf Social Media

Oben