Oleander blüht nicht

AllyPally

Sämling
Seit
Jun 1, 2021
Beiträge
9
Hallo zusammen,

seit 2017 habe ich eine Olanderbusch auf dem Balkon. Sporadisch gedüngt und im Winter immer in Jutesack eingewickelt an Hauswand überwintert. Gelegentlich verholzte Triebe weggeschnitten. Bisher hat er immer geblüht mit gelblich-lachsfarbene Blüten. Dieses Jahr bisher nix zu sehen - s. Fotos :22x22-emoji-u1f623:
Was war dieses Jahr anders?
1. das Winterquartier war diesmal ein temporäres Gewächshaus auf dem Balkon. Evtl. habe ich im Winter zu wenig gegossen
2. ich habe ihn endlich mal umgetopft - nach der Winterpause, aber vielleicht etwas spät (April).
Nun hat er zwar ganz normal Blütenansätze aber es tut sich gar nix. Auch ist die Blattfarbe mittlerweile etwas hellgrüner geworden und einige Blätter sind komisch verfärbt und fallen ab. Wobei etwas Blattverlust im Frühjahr/Sommer ja wohl ok ist.
Ich dünge nun mehr, weil ich gelesen habe, dass Olaneder stark Nährstoffe aus der Erde "saugt", aber für dieses Jahr bringt das wohl nix mehr.
Was könnte ich noch tun/beachten damit er nächsten Juni wieder blüht?

Bzgl. Topf sieht es auf den Fotos vielleicht so aus, dass der Pflanztopf sehr eng im Übertopf steht, das ist aber eigentlich nicht der Fall (bzw. nur am oberen Rand), da der Übertopf gerade ist und der Pflanztopf sich nach unten verjüngt und ausserdem unten im Topf auf so hochgwölbten Böbbeln steht

Grüße Ally
 

Anhänge

  • IMG_0013.JPG
    IMG_0013.JPG
    1,3 MB · Aufrufe: 126
  • IMG_0014.JPG
    IMG_0014.JPG
    942,1 KB · Aufrufe: 131
  • IMG_0015.JPG
    IMG_0015.JPG
    846,7 KB · Aufrufe: 121
  • IMG_0016.JPG
    IMG_0016.JPG
    645,1 KB · Aufrufe: 127
  • IMG_0017.JPG
    IMG_0017.JPG
    720,2 KB · Aufrufe: 112
  • IMG_0018.JPG
    IMG_0018.JPG
    803,8 KB · Aufrufe: 126

Maxi

Gartenguru
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
2.532
Das ist beginnender Oleanderkrebs, du kannst versuchen den runter zu schneiden auf Stock setzen, heißt so bis auf 20cm, er wird wieder austreiben, ob der Krebs wieder kommt - bei meinem Oleander kommt er immer wieder...
Nach dem Rückschnitt die Schere desinfizieren bevor du anderes damit schneidest.
 

Maxi

Gartenguru
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
2.532
Ohje... ganz sicher kein Pilz oder so?
Also ich bin mir mit meiner Diagnose sicher, ich habe den an zwei Oleander, schon oft zurück geschnitten, aber die Symptome tauchen immer wieder auf - aber sie blühen jedes Jahr immer wieder, vielleicht besiege ich den Oleanderkrebs ja einmal.. :22x22-08:
IMG_20220629_064530.jpg

Das sind die beiden - jetzt schneide ich halt nur die befallenen Teile weg...
 

AllyPally

Sämling
Seit
Jun 1, 2021
Beiträge
9
meiner blüht ja gar nicht mehr und ich hab nur wenige Blätter die so sehr gelblich fleckig ausehen, die waren eher wieter unten - ich wüsste jetzt gar nicht, was und wie viel ich nun genau wo wegschneiden soll. Wie gehe ich da vor?
Anbei noch weitere Bilder.
bild2 pf.jpgbild1 pf.jpg
Nicht alle Blätter sehen so stark gelb mit dunkeln Stellen aus wie das abgefallene Blatt. Diese hier sind dann vielleicht Vorstufen. Aber habe auch Zweige an denenalles komplett normal aussieht, auch neue junge Blätter kommen (3. Bild) aber blühen tut halt trotzdem nix.

bild3 pf.jpg
Schneide ich jetzt bei jedem Zweig, egal wie er aussieht paar cm ab?
 

Maxi

Gartenguru
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
2.532
meiner blüht ja gar nicht mehr und ich hab nur wenige Blätter die so sehr gelblich fleckig ausehen, die waren eher wieter unten - ich wüsste jetzt gar nicht, was und wie viel ich nun genau wo wegschneiden soll. Wie gehe ich da vor?
Anbei noch weitere Bilder.
Anhang anzeigen 13558Anhang anzeigen 13559
Nicht alle Blätter sehen so stark gelb mit dunkeln Stellen aus wie das abgefallene Blatt. Diese hier sind dann vielleicht Vorstufen. Aber habe auch Zweige an denenalles komplett normal aussieht, auch neue junge Blätter kommen (3. Bild) aber blühen tut halt trotzdem nix.

Anhang anzeigen 13557
Schneide ich jetzt bei jedem Zweig, egal wie er aussieht paar cm ab?
Da musst du gute Fotos einstellen, z.B. von der ganzen Pflanze mit Topf und von ein paar Seiten knipsen...
 

AllyPally

Sämling
Seit
Jun 1, 2021
Beiträge
9
ok ich habs mal versucht - s. Bilder
 

Anhänge

  • IMG_0055.JPG
    IMG_0055.JPG
    923,1 KB · Aufrufe: 107
  • IMG_0056.JPG
    IMG_0056.JPG
    934,6 KB · Aufrufe: 105
  • IMG_0059.JPG
    IMG_0059.JPG
    864,5 KB · Aufrufe: 109
  • IMG_0062.JPG
    IMG_0062.JPG
    851,9 KB · Aufrufe: 116
  • IMG_0066.JPG
    IMG_0066.JPG
    824,8 KB · Aufrufe: 117

AllyPally

Sämling
Seit
Jun 1, 2021
Beiträge
9
weitere Bilder
 

Anhänge

  • IMG_0057.JPG
    IMG_0057.JPG
    853,7 KB · Aufrufe: 106
  • IMG_0058.JPG
    IMG_0058.JPG
    741,8 KB · Aufrufe: 110
  • IMG_0060.JPG
    IMG_0060.JPG
    991 KB · Aufrufe: 103
  • IMG_0061.JPG
    IMG_0061.JPG
    757,4 KB · Aufrufe: 93
  • IMG_0063.JPG
    IMG_0063.JPG
    722,4 KB · Aufrufe: 102
  • IMG_0064.JPG
    IMG_0064.JPG
    779,9 KB · Aufrufe: 93
  • IMG_0065.JPG
    IMG_0065.JPG
    897,5 KB · Aufrufe: 101
  • IMG_0067.JPG
    IMG_0067.JPG
    814,4 KB · Aufrufe: 94
  • IMG_0068.JPG
    IMG_0068.JPG
    689,2 KB · Aufrufe: 94
  • IMG_0069.JPG
    IMG_0069.JPG
    862,4 KB · Aufrufe: 92

Maxi

Gartenguru
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
2.532
Ich sehe Anzeichen für Oleanderkrebs, was ja nicht schlimm sein muss, meine sind schon Jahre davon befallen und blühen jedes Jahr wieder schön - befallene Stellen schneide ich Großzügig weg...
Das sieht so aus bei mir-
IMG_20220702_151838.jpg IMG_20220702_151846.jpg IMG_20220702_153320.jpg IMG_20220702_153348.jpg
Wo zurück geschnitten/weg geschnitten wurde bilden sich so braune Krusten und die Blätter krallen sich zusammen und haben auch so braune Pickel drauf..
Ich rate dir, diesen Oleander zurück zu schneiden, der hat keinen schönen Wuchs, Oleander treibt verlässlich wieder aus und wächst schnell..
 

Folge uns auf Social Media

Oben