umpflanzen

  1. M

    Efeuhecke umpflanzen

    Liebe Gartenfreunde, ich übernehme ein Grundstück auf dem eine tolle Efeuhecke (ca. 15 Jahre alt und 1,50 m hoch) die Einfriedung zur Strasse begrenzt. Das ist ein toller dauergrüner Sicht- und Lärmschutz. Jetzt haben wir festgestellt, dass die Hecke nicht auf der Grenze, sonder 1 bis 2 Meter...
  2. K

    Tote Bäumchen

    Ja...also ich habe meine zwei selbst gezogenen Apfelbäumchen in den Garten gepflanzt bzw. habe ich sie getötet. Hat es einen Sinn sie noch stehen zu lassen oder kann ich sie “wegschmeißen”? (Ich bin sehr traurig) Könnt ihr mir erklären warum sie das nicht überstanden haben? schon mal Danke für...
  3. B

    Maulbeerbaum

    Hallo Gartenfreunde Ich bin erst Neuling im Forum und kenne mich noch nicht so gut aus wie das alles funktioniert. Deshalb stell ich einfach mal meine Frage und hoffe, dass es von jemand beantwortet werden kann. Also, ich habe vor zwei Jahren einen Schwarzen-Maulbeer ca. 40cm in unserem Atrium...
  4. C

    Rose umgesetzt

    Hallo in die Runde... in meiner Rabatte befand sich eine Rose, die sehr wahrscheinlich als Kletterrose an ein Spalier gehören sollte, denn ihre Wuchsform war nicht typisch für eine Staudenrose...also habe ich auf kühleres nasses Wetter gewartet, die Pflanze ganz mutig ausgegraben und an eine...
Oben