Alohe Vera

mfridau

Sämling
Seit
Jan 5, 2022
Beiträge
2
Ich habe von einer Freundin, die auf Teneriffa lebt eine Alohe Vera Pflanze mitgenommen.
Die ist nun riesengross und im Winter hab ich sie am Fenster. Der Stamm ist ziemlich weit vom
Boden entfernt. Das heisst sie könnte so am Stamm brechen.
Hat jemand Erfahrung mit dem Umtopfen ?
Wie lange lebt so eine grosse Alohe?
Kann ich sie tiefer in die Erde setzen, damit sie mehr Halt hat.
Danke
 

Anhänge

  • Alohe pflanze.jpeg
    Alohe pflanze.jpeg
    241,5 KB · Aufrufe: 170
  • Alohe Vera mit Kindle.jpg
    Alohe Vera mit Kindle.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 189

Heikeaustirol

Gartenguru
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
2.823
Das wird eine Baum- Aloe sein - Aloe arborescens. Dafür spricht der Stamm. Da würde es auch nichts bringen, sie tiefer einzusetzen. Nimm dir vielleicht eine zweite Person zu Hilfe, wenn du dich unsicher fühlst und mach zwei/ drei Stützstäbe mit rein, bis sie wieder komplett eingewurzelt ist.
 

Folge uns auf Social Media

Oben