Heikeaustirol
Gefällt mir
1.702

Profilposts Letzte Aktivität Beiträge Medien Über

  • Liebe Leute,
    bitte entschuldigt, daß ich mich nicht so lange gemeldet habeaber der Hausbesitzer läßt zur Zeit die Dächer ausbauen, dann sollen Fahrstühle hinkommen und dort wo ich meine Camelien unds andere Pflanzen hatte soll Rasen und ein Sankasten hinkommen und die ganzen Sträucher die noch dort stehen,sollen entfernt werden.
    Mit meinen Nerven bin ich auf dem Boden.
    Gruß,
    Bettina :-/ .- 7
    Heikeaustirol
    Heikeaustirol
    Oje. Da kann ich deine Sorgen gut verstehen. Das wird sicher schwierig, einen neuen Platz für die Camelien zu finden. Ich drück dir die Daumen, daß du eine Lösung findest.
    Maiglöckchen
    Maiglöckchen
    Hallo Heike,
    meine Camelien stehen zur Zeit bei einem Neffen im Topf in seiner Parzelle, ich hoffe aber, daß sie sich wieder einwurzeln, Camelien sind ja "Ladys" und sie wahren nicht gerade klein.
    Andere Pflanzen haben meine Schwester, meine Nichte und auch der Neffe genommen.
    Es stehen aber immer noch genug da und ich bekomme immer das Grausen, wenn ich den Hof sehe.
    Mit liebem Gruß,
    Bettina
    Heikeaustirol
    Heikeaustirol
    Na, wenn sich einer mit diesen Diven auskennt, dann doch du. Und sonst findest du ja sicher ein offenes Ohr im Botanischen Garten. Aber ich kann deine Sorgen gut verstehen, vor allem, wenn es eigentlich " für nichts" ist.
    Übrigens schaue ich sehr selten in die Profilposts. Wenn wir uns so " untereinander" schreiben, ist es sicher besser, Privatnachrichten zu schreiben.
    Liebe Grüße aus Tirol Heike
    Brief meiner Enkelin (7) an uns alle
    • Gefällt mir
    Reactions: Marion
    Heikeaustirol
    Heikeaustirol
    Screenshot_20220411-133419_Google.jpg das hättest du leicht googlen können ( das sagen alle Seiten, nicht nur die), ganz davon abgesehen, daß ich, wie gesagt, Goldfische habe
    B
    birke
    noch mal komm zu mir hier her und schaue es dir an, wenn du nicht zu feige bist dann komm ganz einfach. diplom sagt rein garnichts aus das kann jeder so heissen
    Heikeaustirol
    Heikeaustirol
    Bei meinem Stundenpensum auf Arbeit hab ich keine Zeit in der Gegend rumzufahren. Warum sollte ich zu feige dazu sein ? :22x22-13: :22x22-emoji-u1f602:
    Hallo, Heikeaustirol, danke für Deine Unterstützung. Bis heute 13 Uhr habe ich schon weitere 5 Tierchen entfernt. Wir haben jetzt das Kaminholz auf die Terrasse gebracht. Mal sehen, ob das Holz die Ursache war. Ich werde berichten.
    Heikeaustirol
    Heikeaustirol
    Wie gesagt, nichts giftiges, nichts schädliches, nur lästig. :22x22-emoji-u1f636::22x22-08:
    Stachelbär
    Stachelbär
    Im Splintholz der Eiche, das ist das helle Holz im Aussenbereich, nisten sich gern Insekten und deren Larven ein, weil das im Gegensatz zum dunklen Kernholz, recht weich und leicht zum durchbohren ist...
    Hi Heike
    schön dass Du wieder da bist :22x22-14: was hat Dich aus dem "Ruhestand" getrieben?
    Nach Nils bist Du wohl die "Dienstälteste" hier im Forum...
    Herzlich willkommen
    Heikeaustirol
    Heikeaustirol
    Yipp. Aber mit Ende der Kurzarbeit wird der Pilz verschwinden. :22x22-emoji-u1f60e:
    Stachelbär
    Stachelbär
    ...war mal vor 30 Jahren in Kirchberg zum Skilaufen - hat mir gut gefallen :)
    Heikeaustirol
    Heikeaustirol
    Normalerweise würde ich fragen, ob du noch weißt, in welchem Hotel du warst, weil ich selbst lange Hotelköchin war. Aber vor 30 Jahren wohnte ich in Italien :22x22-emoji-u1f60a:
  • Laden...
  • Laden...
  • Laden...
  • Laden...

Folge uns auf Social Media

Oben