Banyan Feige - weiss nicht mehr weiter

KaroMaro

Sämling
Seit
Mai 11, 2022
Beiträge
2
Hi,

ich habe seit 3 Jahren eine Banyan Feige der es eigentlich immer gut ging. Seit einigen Monaten hat die Feige weiße Punkte auf den Blättern. Nicht alle, aber die meisten Blätter sind davon betroffen. Ich habe die Pflanze dann mit einem anti Schädling Mittel 7 Tage lang eingesprüht, aber es ist nicht besser geworden. Kleine Tierchen kann ich auch bei sehr genauem hingucken nicht erkennen.

Heute ist mir dann auch aufgefallen, dass einige Stellen eine klebrige Substanz haben. Es scheint so zu sein als ob dies hauptsächlich bei den braunen Stellen der Fall ist.

Denkt ihr, die Pflanze ist noch zu retten?

Viele Grüße

Karo
 

Anhänge

  • IMG-1208.jpg
    IMG-1208.jpg
    653,7 KB · Aufrufe: 13
  • IMG-1209.jpg
    IMG-1209.jpg
    718,6 KB · Aufrufe: 12
  • IMG-1210.jpg
    IMG-1210.jpg
    582,6 KB · Aufrufe: 11
  • IMG-1211.jpg
    IMG-1211.jpg
    642,5 KB · Aufrufe: 13
  • IMG-1212.jpg
    IMG-1212.jpg
    1 MB · Aufrufe: 14

Maxi

Gartenguru
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
2.221
Schaut nach einen Thripsen Befall aus, Google mal danach...
 

KaroMaro

Sämling
Seit
Mai 11, 2022
Beiträge
2
Danke Maxi, sieht tatsächlich so aus. Ich mache mich mal schlau wie man sie gut bekämpfen kann, das Mittel, was ich bisher genutzt habe, hat glaube ich nicht so viel gebracht. Weiß aber auch nicht, ob sich die Blätter davon wieder erholen können...
 
Oben