Buchsbäume entfernen - Wie und mit welchem Werkzeug?

Hartmut_Willi

Sämling
Seit
Mrz 29, 2024
Beiträge
2
Hallo zusammen,
ich möchte drei Buchsbäume die auf einem Grab stehen entfernen.

Da ich Laie bin, habe ich folgende Fragen:

1. Komplett mit Wurzeln ausgraben oder nur ebenerdig absägen/abschneiden?
1a. Falls man die Wurzeln drin lässt, kann man an dieser Stelle wegen den Wurzeln in der Erde nichts Neues pflanzen oder?
2. Mit welchem Werkzeug schneide ich den Buchs runter? (Motor)-Säge, Heckenschere
2a. Da auf dem Friedhof kein Strom ist, am Besten mit Benzin-Heckenschere/Motorsäge? Rein manuell sonst sicher sehr anstrengend?
3. Falls Ausgraben, einfach mit einem Spaten großräumig freigraben vermute ich?
3a. Vorher mit einer Axt oder Ähnlichem die Wurzeln vom Hauptstamm trennen damit das "Raushebeln" mit dem Spaten später besser geht?
4. Besser Friedhofsgärtner oder Gartenbauer fragen was das kostet wenn er das macht? ;-)

Vielen Dank im Voraus für Tipps dazu!

Herzliche Grüße
Hartmut

PS: Bilder zur Einschätzung der Pflanzengröße sind angehängt.

buchs.jpg
 

Pflanzensammler

Gartenguru
Seit
Okt 28, 2019
Beiträge
2.356
Standort
Wesermarsch
Die beiden sind hin, mit viel Glück lassen die sich Stückweise rausreißen. Ansonsten bodennah abschneiden und warten, auch die Wurzeln geben irgendwann auf. Planzen kann man dennoch an der Stelle. Ggfs. einen Planzkübel hinstellen.
Ich würde auf einer Grabstelle nicht buddeln!
Aus den alten Wurzeln wird nichts mehr austreiben, die verrotten. Dauert aber eine Weile.
 
  • Gefällt mir
Reactions: cat

Hartmut_Willi

Sämling
Seit
Mrz 29, 2024
Beiträge
2
Die beiden sind hin, mit viel Glück lassen die sich Stückweise rausreißen. Ansonsten bodennah abschneiden und warten, auch die Wurzeln geben irgendwann auf. Planzen kann man dennoch an der Stelle. Ggfs. einen Planzkübel hinstellen.
Ich würde auf einer Grabstelle nicht buddeln!
Aus den alten Wurzeln wird nichts mehr austreiben, die verrotten. Dauert aber eine Weile.
Danke für die Tipps und die schnelle Antwort!
 

Folge uns auf Social Media

Oben