Cosmea aus Samen selber ziehen

G

Gast332

Gast
Hallo in die Runde!

Hat jemand von euch Erfahrungen mit Cosmea?
Vorallem wie man diese aus Samen selber zieht?

Ich habe schon mehrfach versucht Pflanzen (alles mögliche) aus Samen zu ziehen und ich bin bisher immer gescheiterte!

Ich wäre sehr dankbar für eine Idiotensichere Anleitung oder Tipps!
 

Heikeaustirol

Gartenguru
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
1.892
Keimtemperatur : mindestens 15 ° C. Die Pflanztiefe für's Aussäen ist meist mit 2 cm angegeben. Ich würde sie nur dünn bedecken. Und zwar deshalb, weil die sich ja auch immer selbst aussäen ( da weiß man bloß nie, welche Farbe sie haben werden) und da liegen sie ja mehr oder weniger nur auf der Erde.
 

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
1.536
Ich liiiiiebe Cosmeen - vor allem wenn es so verschiedene Farben sind von weiß über rosa bis dunkelpink. :22x22-10:Überlege, ob ich auch noch ein paar ausstreue... Ich wollte keine Samen mehr kaufen. Also bitte sagt mir, dass die eh nix werden. :22x22-emoji-u1f601:

Aussaatzeitpunkt wäre quasi jetzt, oder?
 

Kleeblatt

Junggärtner
Seit
Jul 12, 2019
Beiträge
81
Standort
Oranienburg/ Oberhavel
Hallo,
Cosmeen habe ich einmal am Zaun von Vaters Garten gestreut und nicht mehr mich gekümmert. Der Boden ist sehr trocken und sandig. Volle Sonne, wenn Glück.
Im Herbst habe ich die trocknen Pflanzen und Blüten, einfach abgeschnitten und die trocknen Samen ausgeschüttelt an gleicher Stelle.
Seit letzter Woche kommen die neuen Pflänzchen, obwohl ich Nichts gemacht habe. Das schon das zweite Jahr.
Grüße regina
 

Alwine

Sämling
Seit
Apr 29, 2020
Beiträge
9
"Übliche" Cosmeen (weiß über rosa bis karmesinrot, bis 90 cm hoch): bei mir gehen im besten Fall (bei vorschriftsmäßiger Aussaat) einzelne Samen auf (was mache ich falsch?) - aber die paar Pflanzen säen sich gern am Standort selbst weiter aus.
Die halbhohe gelb-orange Spezies keimt bei mir gut, wird demnächst ausgepflanzt.
 

Kleeblatt

Junggärtner
Seit
Jul 12, 2019
Beiträge
81
Standort
Oranienburg/ Oberhavel
Hallo Alwine,
es sind dieses Jahr wieder etliche Samen aufgegangen, das ich sie im ganzen Garten jetzt verteilen muss. Was meinem Vater nicht gefällt. Ich mache wenn ich da bin mal ein Foto von den Pflänzchen, aber sie werden schon 1m hoch. Man steckt da nicht drin, dafür werden meine Stockrosen nichts. Und die mag ich auch so sehr.
Gruß Regina
 
Oben