Ein Pferd hat etwas fallen lassen....

Sedl

Junggärtner
Seit
Okt 3, 2020
Beiträge
107
Standort
einem Dorf 15 km südlich von Kiel
Pferd mit Wagen gab es früher viele, mehr noch als Automobile und jedes Pferd lässt ab und zu etwas fallen.
Ein Fall, der ganz natürlich ist, nur kann das Pferd es immer noch nicht fassen, dass davon noch ein anderer frisst. Für Spatzen sind die Äpfel ein Hochgenuss, für Menschen zum Garten düngen ein muss , sie verstreuen es auf die Rabatte, für den Rest der Menschheit ist es nur " Pferdekacke
" !
 

Anhänge

  • g.8197343.22326.505411314.jpg
    g.8197343.22326.505411314.jpg
    21,8 KB · Aufrufe: 14
Zuletzt bearbeitet:

Heikeaustirol

Gartenguru
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
2.239
Leider gibt es heute niemanden mehr, der sofort aus dem Haus gesprungen kommt, um sich die Pferdeäpfel zu holen. Lieber kauft man das Gleiche in Form von Pellets für viel Geld ein. Wenn man heutzutage nicht sofort anhält, um den Mist zu entfernen, wird man höchstens angefeindet.
 
Oben