Mulchen mit Rasenschnitt

Raffi

Jungpflanze
Seit
Mai 27, 2021
Beiträge
40
Die "Mulchpäpste" schreiben in ihren Büchern, dass man mit allen Pflanzen mulchen kann, nur nicht mit Unkräutern .Beim Rasenschnitt scheiden sich die Geister von Geht-.Gar-Nicht bis Unbedingt. Rasenschnitt entwickelt beim Mulchen viel Wärme. Kartoffeln, Tomaten und Gurken lieben es warm, also: Kann ich sie mit Rasenschnitt mulchen?
 

Heikeaustirol

Gartenguru
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
1.809
Ich mulche mit Rasenschnitt, lasse ihn allerdings einen Tag anwelken, um die "Gefahr", daß er sich in eine stinkende, faulige Schicht verwandelt, zu minimieren. Außerdem besprühe ich ihn reichlich mit Effektiven Mikroorganismen, damit die enthaltenen Nährstoffe, vor allem Stickstoff, dem Boden schneller und in optimierter Form zur Verfügung stehen. Bei meinem kleinen Stück Rasen kommt Gras eigentlich nie zur Samenreife, deshalb brauche ich darüber nicht grübeln.
 

Raffi

Jungpflanze
Seit
Mai 27, 2021
Beiträge
40
Ich mulche mit Rasenschnitt, lasse ihn allerdings einen Tag anwelken, um die "Gefahr", daß er sich in eine stinkende, faulige Schicht verwandelt, zu minimieren. Außerdem besprühe ich ihn reichlich mit Effektiven Mikroorganismen, damit die enthaltenen Nährstoffe, vor allem Stickstoff, dem Boden schneller und in optimierter Form zur Verfügung stehen. Bei meinem kleinen Stück Rasen kommt Gras eigentlich nie zur Samenreife, deshalb brauche ich darüber nicht grübeln.
Hallo, Heike,
hört sich gut an. "Dumme" Frage: Woher bekomme ich die "effektiven Mikroorganismen" die man sogar sprühen kann?
 

Heikeaustirol

Gartenguru
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
1.809
Das gibt's eigentlich überall zu kaufen. Natürlich kann man auchAktivierte Effektive Mikroorganismen selbst ansetzen, aber nach meiner Erfahrung damit kaufe ich das jetzt immer fertig. Bei uns in Österreich gibt es die auch in etlichen Pflanzencentern (z.B. Dehner, Lagerhaus, Bellaflora).
Online gibt's mehrere Anbieter, wie z. B. diesen :
 

Jasmin Duft

Gärtner
Seit
Apr 22, 2021
Beiträge
295
Standort
Nordheide
Moin,
ich mulche mit allem, was ich bekommen kann. Meist ist das Rasenschnitt.
Ich selber habe ja keine Rasenfläche, aber wenn ich etwas zum mulchen brauche, sage ich meinem Vater Bescheid. Er kippt mir dann Rasenschnitt, beim nächsten Mähen, hin. Dann muss ich allerdings auch zusehen, das ich es verteilt bekomme. So auf einen Haufen gekippt wird das ziemlich schnell heiß.
Nicht zu dick ausbringen, dann ist das auch frisch kein Problem. Das trocknet auf den Beeten.
Rasenschnitt hat den Vorteil, das es beim verrotten Stickstoff in den Boden abgibt. Hölzerne Mulchmaterialien entziehen dagegen, beim verrotten, dem Boden Stickstoff.
Nachteil: zu dick ausgebraucht schimmelt der Rasenschnitt. Und er soll Schnecken anlocken, wobei ich das bisher nicht bestätigen kann.

wen das Thema mulchen interessiert: in diesem Beitrag vom Februar, ist da schon einiges zusammen getragen worden.
Gemüsebeete mit Komposterde und mulchen | Gartenforum ⇒ Stelle eine Frage in der Community (gartenjournal.net)

Lg, Jasmin
 

Irisblüte

Solitärpflanze
Seit
Jun 13, 2021
Beiträge
47
Die "Mulchpäpste" schreiben in ihren Büchern, dass man mit allen Pflanzen mulchen kann, nur nicht mit Unkräutern .Beim Rasenschnitt scheiden sich die Geister von Geht-.Gar-Nicht bis Unbedingt. Rasenschnitt entwickelt beim Mulchen viel Wärme. Kartoffeln, Tomaten und Gurken lieben es warm, also: Kann ich sie mit Rasenschnitt mulchen?
Also ich mulche auch mit Rasen schnitt, man sagt man solle 3-4cm um die Pflanzen legen aber ich persönlich finde es dann zu dick und habe Bedenken das es evtl doch schimmelt, deswegen lieber etwas weniger. Weniger ist oftmals mehr. Es heisst ja auch die Erde mag es nicht "nackte" Stellen zu haben bzw freizulegen,deswegen lässt se solche beikräuter oder wie wir sie nennen Unkräuter wachsen um sich selbst zu schützen
 

Jasmin Duft

Gärtner
Seit
Apr 22, 2021
Beiträge
295
Standort
Nordheide
Moin,
meine Gemüsebeete liegen ja Beet an Beet mit denen von meinem Vater und meinem Bruder. Ich mulche mit Rasenschnitt. Bei den beiden Männern sind die Beete nackt. Jetzt hatte ich mich ja gewundert, warum die Schnecken bei meinem Bruder die Zucchini und den Kürbis und bei meinem Vater den Salat vernichtet haben, und meine Pflanzen (auch der Salat) blieben unangetastet. Und das wo es immer heißt, Rasenschnitt lockt Schnecken an.
Ich habe das jetzt eine Zeitlang beobachtet und auffällig ist, das mein Rasen Mulch die Amseln anzieht. Die sind bei mir superfleißig am suchen, die nackten Beete scheinen dagegen völlig uninteressant.
Ich vermute das die in meinen Beeten nicht nur die Regenwürmer, sondern auch die Schnecken weg holen.
Lg, Jasmin
 

Raffi

Jungpflanze
Seit
Mai 27, 2021
Beiträge
40
Also ich mulche auch mit Rasen schnitt, man sagt man solle 3-4cm um die Pflanzen legen aber ich persönlich finde es dann zu dick und habe Bedenken das es evtl doch schimmelt, deswegen lieber etwas weniger. Weniger ist oftmals mehr. Es heisst ja auch die Erde mag es nicht "nackte" Stellen zu haben bzw freizulegen,deswegen lässt se solche beikräuter oder wie wir sie nennen Unkräuter wachsen um sich selbst zu schützen
 

Raffi

Jungpflanze
Seit
Mai 27, 2021
Beiträge
40
Vielen Dank für den Tipp! Die Hobbygärtner haben´s einfach drauf. Es geht nichts über Erfahrung.
 

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
1.453
Ich mulche fast alles dünn mit Rasenschnitt. Auch im teilweise im Gemüsebeet, in der Baumscheibe und unter den Sträuchern.

Faulen tut bei mir nix, weil ich nur dünn ausstreue, trocknet der Rasenschnitt echt schnell.
 

HeikeF

Solitärpflanze
Seit
Jun 20, 2021
Beiträge
43
Ich mulche mit Heu. Das hat den Vorteil das Regenwürmer Heu lieben und nach einem Jahr ist das Heu weg und der Boden super fluffig.
Nachteil,....es samt einiges aus. Ich muss also etwas mehr Beetpflege betreiben.
 

Raffi

Jungpflanze
Seit
Mai 27, 2021
Beiträge
40
Würde ich auch gerne tun, die Bauern in der Nachbarschaft sind mit ihrem Heu aber "geizig!- Ist auch zu verstehen, letztes Jahr war Heu äußerst knapp. Dieses Jahr wird´s wohl besser. Dann bettele ich noch mal.
 

Heikeaustirol

Gartenguru
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
1.809
Heutzutage gehen ja die Bauern kaum noch mit dem Rechen nach, wenn die Ballenpresse fährt. Machen wir auch nicht. Ich glaube, mit dem Rechen bringst du da für deinen Garten genug zusammen, ohne daß der Bauer was dagegen hat. Fragen sollte man trotzdem.
 

Silberweide

Solitärpflanze
Seit
Mai 30, 2021
Beiträge
46
Ich hab das Mulchen mit Rasenschnitt vor ein paar Jahren mal ausprobiert, kam aber dann schnell davon ab, denn es wuchs dann plötzlich überall Gras - auch da, wo ich es gar nicht wollte. Und das jätet sich wesentlich schwieriger mit den Wurzeln heraus als sonstige Beikräuter. Außerdem gibt es in meinem "Rasen" außer Gras auch sonst noch allerlei, und das schleppe ich mit dem Grasschnitt dann überall hin. Tja, Mulchen ist eine gute Sache, aber ich muss gestehen, dass ich bisher für mich noch nicht die optimale Lösung gefunden habe. Unser Rasenschnitt war es jedenfalls nicht.
 
Oben