Mysteriöser Tierbau im Garten

Füchsin

Sämling
Seit
Jun 23, 2021
Beiträge
2
Hallo liebe Community,
Ich habe bereits intensiv recherchiert, bin jedoch nicht arg weit gekommen.
An der Grenze unseres Gartens befindet sich ein schöner Bachlauf. Dahinter mehrere aneinandergelegene Grundstücke mit viel Wildwuchs, Bäumen und dicht bewachsen. In dem Gestrüpp lebt u.a eine Rehfamilie, die auch öfter in unserem Garten zu Besuch ist, um ein Paar Haselnussblätter wegzunaschen.
Jetzt aber zum eigentlichen Thema:
ca. 3-4 Meter vor dem Bachlauf (in unserer Wiese) habe ich einen mysteriösen Tierbau entdeckt. Das besondere: Er hat ein durchmesser von etwa +/- 50cm, rundherum von mehreren Seiten (fast wie bei einem Kreis) befinden sich viele Eingänge, die alle zur Mitte führen. Manche Eingänge sind klein, manche richtig groß. Rumherum in alle Richtungen vereinzelt kleinere und größere Löcher. Naheliegend wäre eine Rattenfamilie, wegen des Baches. Ein paar kotspuren sind auch zu finden. Z.T. Große matschige dunkle Fladen, z.t aber auch eher festerer Konsistenz -aber ohne "unverdauete essensreste", eher hunde ähnlich. Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen, oder sagen, wie ich herausfinden kann um welche Tierfamilie es sich handelt
Viele Dank
 
Zuletzt bearbeitet:

Pflanzensammler

Gartenguru
Seit
Okt 28, 2019
Beiträge
2.008
Standort
Wesermarsch
kann mir hier jemand weiterhelfen, oder sagen, wie ich es herausfinden kann.
Ich habe für solch mysteriöse Dinge mehrere Wildkameras mit Nachtsichtfähigkeit! Sehr zu empfehlen!
Zum Bisam passt die Behausung sicher nicht, die Burgen sind größer - wenn überhaupt welche zu finden sind.
Die Zugänge liegen zumeist unterhalt der Wasserlinie und führen dann ins Land, bei uns zumindest. Kämen Wildkaninchen in Frage?
 

Füchsin

Sämling
Seit
Jun 23, 2021
Beiträge
2
Ich habe für solch mysteriöse Dinge mehrere Wildkameras mit Nachtsichtfähigkeit! Sehr zu empfehlen!
Zum Bisam passt die Behausung sicher nicht, die Burgen sind größer - wenn überhaupt welche zu finden sind.
Die Zugänge liegen zumeist unterhalt der Wasserlinie und führen dann ins Land, bei uns zumindest. Kämen Wildkaninchen in Frage?
Habe mir das ganze nochmal angesehen und oben den Text bearbeitet. Seit ich das letzte Mal dort war, sind viele Löcher dazugekommen. Alle umliegend. Anhand des Kotes kann ich eigentlich Hasen/Kaninchen ausschließen.
 

Guenniausnrw

Sämling
Seit
Sep 19, 2021
Beiträge
2
Hallo, bin neu hier, und habe eine spezielle Frage. Für meinen Strandkorb, Gasgrill und Planchagrill benötige ich neue Abdeckhauben. Kann mir jemand Adressen geben, wo ich gute Qualität zum realen Preis bekommen und bestellen kann? Für eine brauchbare Adresse wäre ich dankbar.
 

Jasmin Duft

Profigärtner
Seit
Apr 22, 2021
Beiträge
514
Standort
Nordheide
Moin,
guck die Werbung durch, Diskounter haben so etwas zum Herbst gerne mal drin. Ansonsten im Baumarkt gucken.
Lg, Jasmin
 
Oben