Pampasgras Pflanzvorschlag - Größe ausreichend?

Anja007

Sämling
Seit
Apr 13, 2022
Beiträge
1
Hallo zusammen,
unser Vorgarten hat eine Beetgröße von ca. 2,5m x 1m. Hier würden wir gerne Pampasgras einpflanzen (kleine/mittlere Höhe) und es mit anderen Pflanzen kombinieren. Hier auf der Gartjournal website gibt es Vorschläge, jedoch bin ich mir bei der Größe nicht sicher, ob es für unser Beet nicht zu klein ist. Habt ihr hier Erfahrungen oder Tipps wie war das gestalten können? Fetthenne hätte ich gern unbedingt, da sie auch im Winter sehr hübsch ist.

Hier das Foto im Anhang.

Vielen Dank und Grüße Anja
Screenshot 2022-04-13 094233.png
 

Heikeaustirol

Gartenguru
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
2.101
Nachdem so lange niemand geantwortet hat, antworte ich jetzt mal. Wahrscheinlich hast du inzwischen schon gepflanzt. Du denkst, die Pflanzung ist zu klein für dein Beet ? Ich glaube eher, daß das Beet zu klein für diese Bepflanzung ist. Schon allein jede Echinacea braucht einen halben Quadratmeter für sich. Die Fetthenne genauso. Meine muß ich ständig teilen, damit sie nicht zu groß wird, inzwischen sind sie schon am ganzen Hof verteilt und selbst am Bahndamm sind schon Teile gepflanzt. Dem Pampasgras allein würde ich schon einen Quadratmeter zugestehen. Und auch die Prachtkerze wird sich entwickeln. Mach doch ein Foto, wie es nach Bepflanzung und im Herbst aussieht !
 
Oben