Pflanzen und Infrarot Heizkörper

kakteenvater

Sämling
Seit
Dez 8, 2020
Beiträge
8
Hallo zusammen!
Welches Licht brauche ich denn, um Pflanzen wachsen zu lassen? Ginge das auch mit künstlicher Beleuchtung?
Falls jemand nicht weiß, was ich für Heizkörper meine, ich spreche von *Link von Mod entfernt - evt. besser Herstellerlink (ohne Shop/Werbeseiten) oder ähnliches *

Freue mich schon auf euere Antworten!

PS: gerade beim Verfassen der Nachricht musste ich an Marihuana denken. Weil dass bauen doch auch Leute drinnen an, oder? D.h. die werden wohl auch irgendwelche Lampen verwenden
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Heikeaustirol

Gartenguru
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
1.757
Da hast du recht. Nicht, daß ich mich da auskenne, aber ich schau manchmal in die Seiten wegen des Pflanzsubtrats und der Dünger.
Findest du, wenn du growshops googelt.
 

Pflanzensammler

Gartenguru
Seit
Okt 28, 2019
Beiträge
1.766
Standort
Wesermarsch

Gelbe Biene

Sämling
Seit
Dez 16, 2020
Beiträge
10
Ich gebe Pflanzensammler recht: LED-Pflanzenlampen sind sehr gut geeignet! Sie halten lange, heizen sich nicht zu sehr auf und geben das Licht, das die Pflanze zur Fotosynthese benötigt. So kann die Lampe direkt neben der Pflanze aufgestellt werden. Ich habe allerdings gelesen, dass nur bestimmte Spektralbereiche des Lichts, nämlich der violett-blaue und der orange-rote Spektralbereich, für Pflanzen nutzbar sind. Ich weiß nicht, ob auch andere Pflanzen-LEDs zu kaufen sind, aber da würde ich auf jeden Fall drauf achten.
 
Oben