Rinde der kleinen Birkenästchen

Rehtse

Sämling
Seit
Mai 23, 2022
Beiträge
6
Hallo....kann ich auch die Rinde der kleinen Birkenästchen für irgendwas verwenden?
Ich habe Birkenblätter aufgekocht um mir den Sud über den Kopf zu gießen, also Tee übern Kopf, wie Birkenhaarwasser.

Freue mich über Antwort.
Liebe Grüße aus Berlin
 

Rehtse

Sämling
Seit
Mai 23, 2022
Beiträge
6
Gibt es Ersatz für Lanolin?

Kann man Salben herstellen, ohne das Zeug mit reinmachen zu müssen?
 

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
2.476
Salben/Balsame sind in der einfachsten Form Fett-Ölgemische. Das Internet ist voll auch von Rezepten ohne Lanolin.
 

Heikeaustirol

Gartenguru
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
2.823
Gibt es Ersatz für Lanolin?

Kann man Salben herstellen, ohne das Zeug mit reinmachen zu müssen?
Sofern du keine fettige Haut hast, kannst du Lamècreme nehmen stattdessen. Bei fettiger Haut mußt du ausweichen auf T-Muls, Imwitor oder Xyliance. Die letzteren drei hab ich nie probiert, Lamècreme funktioniert super.
 

Rehtse

Sämling
Seit
Mai 23, 2022
Beiträge
6
Sofern du keine fettige Haut hast, kannst du Lamècreme nehmen stattdessen. Bei fettiger Haut mußt du ausweichen auf T-Muls, Imwitor oder Xyliance. Die letzteren drei hab ich nie probiert, Lamècreme funktioniert super.
Hi....ich wollte darauf hinaus, ob man irgendwie was kostenloses anstatt des Lanolins nehmen könnte.
Wie stelle ich eine Creme behelfsmäßg her in einer Kriegs-Nachkriegssitustion.
 

Rehtse

Sämling
Seit
Mai 23, 2022
Beiträge
6
Hi....ich wollte darauf hinaus, ob man irgendwie was kostenloses anstatt des Lanolins nehmen könnte.
Wie stelle ich eine Creme behelfsmäßg her in einer Kriegs-Nachkriegssitustion.
Mich interessiert nur Überleben in Ausnahmezustand, Ausnahmesituationen aller Art....Krieg, Nachkriegszeit, Zusammenbruch, Auflösung der Wirtschaft, Zwischenzeiten.
 

Heikeaustirol

Gartenguru
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
2.823
Hallo....kann ich auch die Rinde der kleinen Birkenästchen für irgendwas verwenden?
Ich habe Birkenblätter aufgekocht um mir den Sud über den Kopf zu gießen, also Tee übern Kopf, wie Birkenhaarwasser.

Freue mich über Antwort.
Liebe Grüße aus Berlin
Die Seite könnte dich interessieren :
 

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
2.476
In den von dir erwähnten Krisen, wirst du andere Probleme haben. Dann wirst du die Fette/Öle lieber essen, statt sie dir auf die Haut zu schmieren....
Ansonsten müsstest du dich eben schlau machen, wie du Fette und Öle selbst gewinnen kann. In unserer Gegend wurde aber vermutlich hauptsächlich tierisches Fett verwendet. Denn es gibt hier keine einheimischen festen Fette.
 

Rehtse

Sämling
Seit
Mai 23, 2022
Beiträge
6
In den von dir erwähnten Krisen, wirst du andere Probleme haben. Dann wirst du die Fette/Öle lieber essen, statt sie dir auf die Haut zu schmieren....
Ansonsten müsstest du dich eben schlau machen, wie du Fette und Öle selbst gewinnen kann. In unserer Gegend wurde aber vermutlich hauptsächlich tierisches Fett verwendet. Denn es gibt hier keine einheimischen festen Fette.
Hab ich mir auch gedacht ...Grad dann käme man ja automatisch zum Tier, das man dann erjagt wieder.

Hm ... interessant alles.
Ich mach mir jeden Tag Kopf drum.
 

Folge uns auf Social Media

Oben