Wurzelableger Mirabellenbaum

PcDrifter

Sämling
Seit
Okt 24, 2020
Beiträge
4
Hallo,
ich habe im Spätsommer letzten Jahres von einem wurzelechten Mirabellenbaum einen Wurzelteil ca. 20 x 20 cm ausgegraben und in einen Topf gepflanzt. Die Triebe wachsen nun kräftig und haben inzwischen eine Höhe von ca. 1 m erreicht. Außerdem haben sie 2-3 Seitentriebe ausgebildet. Damit sie nicht umknicken habe ich sie an Pflanzstangen festgebunden. (Siehe Bild)

Muss ich bei weiterem Wachstum irgendetwas tun, damit ein guter Baum daraus entstehen kann? Irgendwelche Triebe entfernen. Außerdem habe ich Sorge, dass der Haupttrieb zu hoch und zu dünn wird.

Herzlichen Dank für Eure Unterstützung
Bernd
 

Anhänge

  • 20210603_090518.jpg
    20210603_090518.jpg
    730,4 KB · Aufrufe: 43

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
1.459
Hat das Bäumchen da hinter der Wand überhaupt genug Sonnenlicht? Sieht für mich ziemlich dunkel aus für das Bäumchen.

Zum Rest kann ich leider nichts sagen. :22x22-14:
 
Oben