Zitronenbaum vertrocknet ?

Christinakap

Sämling
Seit
Jun 28, 2023
Beiträge
2
Guten Tag,
Ich brauch bitte Hilfe unser Zitronenbaum ist seit dem Winter vertrocknet. Ich denke mal wegen Staunässe. Wir haben ihn vor 2 Wochen mal unten am Stamm angeritzt und er ist noch richtig grün. Oben sieht er allerdings für mich Tod aus was kann ich machen? Er hat auch seit einer Woche Wildtriebe die habe ich grade eben abgemacht liegen noch in der Erde auf dem einen Bild. Wenn da noch was wächst kann er ja nicht Tod sein oder ?
 

Anhänge

  • 1C64365D-7A5C-4DED-988E-003F86540CC1.jpeg
    1C64365D-7A5C-4DED-988E-003F86540CC1.jpeg
    921,9 KB · Aufrufe: 84
  • E13B4C28-0D8F-4323-93F2-C88F4015C907.jpeg
    E13B4C28-0D8F-4323-93F2-C88F4015C907.jpeg
    1,6 MB · Aufrufe: 80
  • 9449F126-078B-45A0-8B71-DD4E5E14D461.jpeg
    9449F126-078B-45A0-8B71-DD4E5E14D461.jpeg
    1,2 MB · Aufrufe: 72
  • 742F2246-D1AB-4222-8CAE-C240CA32D8AA.jpeg
    742F2246-D1AB-4222-8CAE-C240CA32D8AA.jpeg
    813,5 KB · Aufrufe: 80
  • 8C070F09-B6CF-42AF-AB26-4ABF3B2C4B5C.jpeg
    8C070F09-B6CF-42AF-AB26-4ABF3B2C4B5C.jpeg
    1,3 MB · Aufrufe: 72
  • 46BE4DF0-07D8-4A50-96FC-68692DC728B6.jpeg
    46BE4DF0-07D8-4A50-96FC-68692DC728B6.jpeg
    921,9 KB · Aufrufe: 92

Heikeaustirol

Gartenguru
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
2.723
Für mich sieht es so aus, als wäre der veredelte Teil abgestorben, der unedle Teil lebt. Dafür sprechen ja auch die wilden Triebe.
Entweder du freust dich einfach an einer unedlen Sorte, oder du veredelst einen neuen Reiser auf den lebenden Untersatz. Da würd ich aber erstmal warten, bis sich die Pflanze erholt. Dazu braucht sie Blätter, sonst kann keine Photosynthese stattfinden, sie kann also Nährstoffe aus dem Boden nicht in pflanzenverfügbare Stoffe umwandeln und einlagern. Das heißt : Sie braucht da momentan die Wildtriebe, denn andere hat sie nicht !
 

Christinakap

Sämling
Seit
Jun 28, 2023
Beiträge
2
Danke für die Antwort wird er dann wenn wir ihn nicht veredeln oben noch Blätter oder Früchte geben oder muss ich die Äste jetzt komplett abschneiden ?

Für mich sieht es so aus, als wäre der veredelte Teil abgestorben, der unedle Teil lebt. Dafür sprechen ja auch die wilden Triebe.
Entweder du freust dich einfach an einer unedlen Sorte, oder du veredelst einen neuen Reiser auf den lebenden Untersatz. Da würd ich aber erstmal warten, bis sich die Pflanze erholt. Dazu braucht sie Blätter, sonst kann keine Photosynthese stattfinden, sie kann also Nährstoffe aus dem Boden nicht in pflanzenverfügbare Stoffe umwandeln und einlagern. Das heißt : Sie braucht da momentan die Wildtriebe, denn andere hat sie nicht !
 

Heikeaustirol

Gartenguru
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
2.723
Laß ihn doch einfach mal wachsen und schau, was kommt. Nach einer Weile wirst du klar erkennen, was noch lebt und was nicht. Dann kannst du zurückschneiden. Ob er Früchte bekommt, ist schwer zu sagen, weil ich ja nicht weiß, was die Unterlage ist. Aber, unter uns : Wer von uns hat einen Zitronenbaum wirklich wegen der Früchte ? Meine tragen zwar und ich freue mich auch, sie verwenden zu können, aber Aufwand und Ertrag stehen doch in keinem Verhältnis.
 

Maxi

Gartenguru
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
2.512
Guten Tag,
Ich brauch bitte Hilfe unser Zitronenbaum ist seit dem Winter vertrocknet. Ich denke mal wegen Staunässe. Wir haben ihn vor 2 Wochen mal unten am Stamm angeritzt und er ist noch richtig grün. Oben sieht er allerdings für mich Tod aus was kann ich machen? Er hat auch seit einer Woche Wildtriebe die habe ich grade eben abgemacht liegen noch in der Erde auf dem einen Bild. Wenn da noch was wächst kann er ja nicht Tod sein oder ?
Zurück schneiden bis zum rechten Ast, der eh schon an der Spitze dürr ist, ansonsten schaun was draus wird, ab und zu gießen damit er nicht vertrocknet...
 

Folge uns auf Social Media

Oben