Zwei unbekannte Pflanzen

Pandaisy

Sämling
Seit
Nov 22, 2020
Beiträge
3
Hallo,

ich habe diese beiden von meiner Schwester übernommen. Ich habe keine Ahnung was das für Pflanzen sind und sie leider auch nicht. Die standen bei ihr im Klassenzimmer. Vielen Dank schon mal für Infos!
IMG_20201122_125808.jpg
IMG_20201122_125739.jpg
 

Maxi

Gartenguru
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
1.824
Geldbaum, Dickblatt (Crassula ovata) am 1. Bild
Das zweite Bild sieht ähnlich aus, ....
 

Pandaisy

Sämling
Seit
Nov 22, 2020
Beiträge
3
Einen Geldbaum habe ich, der sieht aber knuffiger aus und hat kleine zusammenstehende fleischige Blätter? Diese Pflanze lebt auf Sand und Wasser scheint sie nicht viel zu brauchen.
IMG_20201122_153534.jpg
 

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
3.272
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
Dass sich Maxi da etwas vergalloppiert hat, kann man ihr nicht verdenken - ISCH hatte auch zuerst an Crassula gedacht, aber nicht nur.
Wenn so schlechte Fotos (Gegenlichtaufnahme) zur Pflanzenbestimmung hochgeladen werden, halte ich mich gerne raus.
Das zweite Foto ist etwas besser und der Habitus der Pflanze ist deutlicher zu erkennen.
Auch Dein Hinweis auf sandiges Substrat bestärken meine Vermutung, dass es sich um einen Clusia major, Balsamapfel handeln könnte, der aber mehr Wasser und Nährstoff benötigt als Du vermutest.
 
Zuletzt bearbeitet:

Pandaisy

Sämling
Seit
Nov 22, 2020
Beiträge
3
Danke. Ein Hinweis das die Pflanze schlecht fotografiert ist wäre nett gewesen.

Schönen Abend noch
 

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
3.272
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
Danke. Ein Hinweis das die Pflanze schlecht fotografiert ist wäre nett gewesen.

Schönen Abend noch
Hinweis bei etwas offensichtlichem?
Was erwartest Du?
Du fragst nach Hilfe und machst Dir nicht mal die Mühe, die Pflanze in gutem Licht zu fotografieren.

Ach ja Hinweis... steht alles in dem großen grauen Block
 
Zuletzt bearbeitet:

Heikeaustirol

Obergärtner
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
811
@Stachelbär, so sehr ich dich schätze, finde ich dich in diesem Fall etwas unfähr.
Pandaisy ist ganz neu im Forum. Was wir alle schon Dutzend mal gelesen haben, kann sie noch nicht wissen.
Toll, daß du diesen Baum kennst ! Ich habe davon noch nie gehört. Schöne Blüten
 

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
3.272
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
@Stachelbär, so sehr ich dich schätze, finde ich dich in diesem Fall etwas unfähr.
Pandaisy ist ganz neu im Forum. Was wir alle schon Dutzend mal gelesen haben, kann sie noch nicht wissen.
Toll, daß du diesen Baum kennst ! Ich habe davon noch nie gehört. Schöne Blüten
Durch das
Schönen Abend noch
habe ich mich verhöhnt gefühlt - es ist das Wörtchen "noch" was heutztage dafür benutzt wird - bin nicht von Gestern

Nils hat extra auf der Forumsseite "Welche Pflanze ist das" die Anforderungen oben drüber geschrieben.
Für was wird die Arbeit gemacht, wenn es nicht gelesen oder ignoriert wird :22x22-13:
Auch gehört es zum gesunden Menschenverstand zu wissen, dass schlechte, ungenaue Fotos nicht viel aussagen.
Wer würde sich mit einem, bei Gegenlicht aufgenommenen, Portrait-Foto bewerben :22x22-13:
 
Zuletzt bearbeitet:

Tea

Moderator
Seit
Apr 8, 2020
Beiträge
185
Standort
Berlin-Brandenburg
Durch das

habe ich mich verhöhnt gefühlt - es ist das Wörtchen "noch" was heutztage dafür benutzt wird - bin nicht von Gestern

Nils hat extra auf der Forumsseite "Welche Pflanze ist das" die Anforderungen oben drüber geschrieben.
Für was wird die Arbeit gemacht, wenn es nicht gelesen oder ignoriert wird :22x22-13:
Auch gehört es zum gesunden Menschenverstand zu wissen, dass schlechte, ungenaue Fotos nicht viel aussagen.
Wer würde sich mit einem, bei Gegenlicht aufgenommenen, Portrait-Foto bewerben :22x22-13:
Stachelbär nicht gleich so gereizt reagieren. Du hast unwahrscheinliches Wissen, das ´schätzen hier alle, sei einwenig sanftmütiger. Lass den Bär raus und die Stacheln drin. Manchmal muss man auch etwas ignorieren.:22x22-emoji-u1f60f:
 
Oben