Apfelsorte

Max Küster

Sämling
Seit
Aug 27, 2021
Beiträge
2
Hallo liebe Gartenfreunde,

mein Großvater hatte früher in seinem Garten einen Apfelbaum, den er immer "Sträfling" nannte. So sehr ich mich hier schon im Internet bemüht habe diese Sorte wiederzufinden - es gibt ihn hier wohl nicht.

Der Apfel selbst ist eher klein. Sein Fruchtfleisch ist weiß (also wirklich schneeweiß). Von außen sah der Apfel weiß/hell aus mit rosa Streifen vom Stiel aus. Vom Geschmack her war der Apfel süß.
Der Baum selbst war sehr groß und alt. Er wurde umgemacht weil Teile trocken waren.
Ich habe alle hier im Internetz verfügbaren Bilder mit meinen Erinnerungen an diesen Apfel verglichen. Vergebens.

Kann vielleicht jemand mit meinen Angaben etwas anfangen, die Rückschlüsse auf die Sorte zulassen?
Falls ja, vielen Dank!

MfG

Max
 

Pflanzensammler

Gartenguru
Seit
Okt 28, 2019
Beiträge
1.816
Standort
Wesermarsch
Es gibt wie bekannt ist "Pomologenvereine" die sich mit alten Aofelsorten befassen. Vlt. gibt es da Hilfe?
Und ja, Bilder machen vieles leichter ...

OT: Selber habe ich auf dem Grundstück hier alte mir unbekannte Sorten die ich für erhaltenswert erachte.
Im nächsten Jahr werde ich versuchen die zu erhalten durch Veredelung auf andere Unterlagen!
Aber einen Apfelbaum habe ich gesucht und gefunden: Pannemann, ein Freund aus meiner Kindheit!
Dieser Apfel wurde hier in der Nähe (Ammerland) gezüchtet, es gibt den noch!
 

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
3.496
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
Hi Max und willkommen im Forum.

In welchem Monat wurde der Apfel erntereif und in welchem Bundesland?

Z. B. gibt es hier in Hessen den sonst unbekannten "Dorheimer Streifling", der aber nicht zu Deiner Beschreibung passt.

Deiner Beschreibung nach, ist @Heikeaustirol mit dem "Müschens Rosenapfel" sehr nah dran - Vielleicht ist der Name "Sträfling" individuell, wegen der Streifen, von Deinem Großvater vergeben worden.
Aber dies alles musst Du beurteilen und falls keine Idee weiterhilft, würde ich diese Herren mal um Hilfe bitten:

und

Stachelbär grüsst
 
Zuletzt bearbeitet:

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
1.459
Ich würde mal die Idee von Stachelbär aufnehmen - suche mal nach "Streifling Apfel" (Sträfling und Streifling ist sich phonetisch ja sehr nah :22x22-00:). Habe das versucht und im Netz kommen da einige.

Der Vorschlag von Heikeaustirol hat aber auch etwas für sich. :22x22-07:
 

Max Küster

Sämling
Seit
Aug 27, 2021
Beiträge
2
Vielen Dank für Eure Tipps. Werde sie jetzt erst einmal genau mit meinen Erinnerungen abgleichen. DANKE!!!
 
Oben