Australische Woll-laus

Heikeaustirol

Gartenguru
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
1.751
Habe gerade meine Zitruspflanzen für's Einwintern gecheckt wegen Schildläusen und Co.. Dabei habe ich zwei Australische Wolläuse entdeckt, vollgepackt mit Eischnüren. Gott sei Dank rechtzeitig gesehen. Ich habe in diesem Jahr keine neue Zitruspflanze gekauft, da frag ich mich schon, wo die herkommen. Die sehen echt spooky aus. Hab ich noch nie gesehen. Es sind keine guten Fotos,aber ich hänge sie trotzdem an. Waren übrigens ca. 8mm groß. 20211012_151949.jpg
 

Anhänge

  • 20211012_152010.jpg
    20211012_152010.jpg
    696,3 KB · Aufrufe: 15

Pflanzensammler

Gartenguru
Seit
Okt 28, 2019
Beiträge
1.763
Standort
Wesermarsch
Wenn Du die Bilder gemacht hast sind vlt. bessere möglich? Was ist das für ein Untergrund?
Ich finde die ersteinmal schön und imposant mit 8mm ... als Tier - nicht als Schädling!
Habe ich noch nie gesehen ...
 

Heikeaustirol

Gartenguru
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
1.751
Wenn Du die Bilder gemacht hast sind vlt. bessere möglich? Was ist das für ein Untergrund?
Ich finde die ersteinmal schön und imposant mit 8mm ... als Tier - nicht als Schädling!
Habe ich noch nie gesehen ...
Ich hab die Fotos gemacht, aber natürlich die Läuse schon entsorgt. Ich fand sie auch beeindruckend, sonst hätte ich sie gleich entsorgt und nicht erst fotografiert. Ich hänge dir ein Foto aus dem Netz an.
Genauere Fotos gibt's da nicht. Die sind sehr ominös.
 
Oben