Bienen im Vogelfutterhäuschen

Dahlia

Profigärtner
Seit
Jul 27, 2019
Beiträge
392
Hallo Zusammen,

Ich habe heute mal eine tierische Frage aus meinem Garten. Seid 1- 2 Wochen finde ich jede Menge Bienen (ich denke es sind keine Wespen und unser Nachbar hat Bienen) im Vogelhäuschen, wenn ich Futter nachfüllen will.
Ich füttere normales Vierjahreszeitenfutter mit Fettfutter, Sonnenblumenkernen, Erdnüssen und getrockneten Mehlwürmern. Das Futter geht gut weg. Was davon mögen die Bienen....die Mehlwürmer? Aber sie sind ja heutzutage Vegetarier...oder sollten es doch Wespen sein? Sehen mir eigentlich nicht danach aus.
Hat jemand von Euch auch schon solche Erfahrungen gemacht?
 

Holländer

Keimling
Seit
Jan 3, 2022
Beiträge
16
Vielleicht sind es Hummeln? Dieser bienen sitzen gern in Nistkasten. Nicht für daẞ Issen aber als bequemes Nistplatz.
 

Dahlia

Profigärtner
Seit
Jul 27, 2019
Beiträge
392
Hier zwei Bilder von der Situation. Ich füttere schon seit Jahren in diesen Häuschen und hatte dieses Phänomen noch nie. Sie sind nicht sonderlich agressiv, da ich das Häuschen befüllen kann und sie relativ ruhig dabei bleiben.
 

Anhänge

  • 20220313_134521.jpg
    20220313_134521.jpg
    934,1 KB · Aufrufe: 89
  • 20220313_112428.jpg
    20220313_112428.jpg
    646,1 KB · Aufrufe: 77

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
1.810
Interessant. Ich kann mir nur vorstellen, dass die irgendwelche Mineralstoffe da holen?

Aber wenn dein NAchbar Imker ist, weiß er vielleicht Bescheid?
 

Dahlia

Profigärtner
Seit
Jul 27, 2019
Beiträge
392
Den Imker kann ich nicht erreichen. Hat niemand eine Idee oder gibt es hier vielleicht auch einen Imker?
 

Holländer

Keimling
Seit
Jan 3, 2022
Beiträge
16
Mein mann ist Imker. Er sagt; Binnen suchen nur Wasser, pollen, Nektar oder Pflanzenharz. Es schreint am meisten warscheinlich daß die Bienen wasserdampf trinken. Du kannst probieren mit ein Schussel Pflanzenerde mit eind bisschen Wasser. Bienen trinken gern dafon. Es ist viel sicherer für Bienen als trinken direct aus flüsse oder ein Teich wo Fischen oder Frösche sie auffressen kunnen.
Ich habe viele trinkende Bienen auf meinem Bonsai.
 

Holländer

Keimling
Seit
Jan 3, 2022
Beiträge
16
Mein mann ist Imker. Er sagt; Binnen suchen nur Wasser, pollen, Nektar oder Pflanzenharz. Es schreint am meisten warscheinlich daß die Bienen wasserdampf trinken. Du kannst probieren mit ein Schussel Pflanzenerde mit eind bisschen Wasser. Bienen trinken gern dafon. Es ist viel sicherer für Bienen als trinken direct aus flüsse oder ein Teich wo Fischen oder Frösche sie auffressen kunnen.
Ich habe viele trinkende Bienen auf meinem Bonsai.
Autocorrect ist leider Schrecklich..
 

Dahlia

Profigärtner
Seit
Jul 27, 2019
Beiträge
392
Danke, das werde ich versuchen. Es ist schon wieder immens trocken bei uns.
 
Oben