Clematis cartmanii avalanche

SaraC

Sämling
Seit
Feb 25, 2021
Beiträge
6
Guten Abend,

Ich habe letzten Spätsommer zwei Clematis cartmanii avalanche auf meine Terrasse gepflanzt. Da sie ja winterhart sein soll, habe ich sie leider zunächst ungeschützt draußen im Kübel gelassen. Als es sehr frostig wurde, habe ich sie dann mit Vlies abgedeckt.

Leider sind die so schön gewachsenen Pflanzen jetzt nach und nach von unten trocken geworden. Sind das Frostschäden? Sind die Pflanzen noch zu retten? Falls ja, was muss ich dafür tun?

Ich bin über jede Hilfe dankbar!

Sara
 

Anhänge

  • 20210402_140204.jpg
    20210402_140204.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 17

Heikeaustirol

Gartenguru
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
1.127
Das ist im Moment schwer zu beantworten. Die Frostfestigkeit bezieht sich auf ausgepflanzte Pflanzen. Das heißt, wichtiger wäre es gewesen, den Pflanzbehälter gegen Frost zu schützen. Nun gib aber nicht auf, es kann gut sein, daß sie noch zum Leben erwacht.
 

SaraC

Sämling
Seit
Feb 25, 2021
Beiträge
6
Ausgepflanzte Pflanze = in festen Boden gepflanzt oder was meinen Sie damit?
Das stimmt, das habe ich mir für den nächsten Winter auch vorgenommen, die Pflanzbehälter zu schützen.

Soll ich denn einfach warten oder ist es sinnvoll irgendetwas zurückzuschneiden?
 

Heikeaustirol

Gartenguru
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
1.127
Ausgepflanzte Pflanze = in festen Boden gepflanzt oder was meinen Sie damit?
Das stimmt, das habe ich mir für den nächsten Winter auch vorgenommen, die Pflanzbehälter zu schützen.

Soll ich denn einfach warten oder ist es sinnvoll irgendetwas zurückzuschneiden?
Ja, ausgepflanzt meine ich in festen Boden. Was ja am Balkon nicht geht. So kann natürlich der komplette Pflanzbehälter durchfrieren. Prinzipiell kann man Clematis auf 1/3 runterschneiden, ich würde aber warten, ob und wo sie austreibt und mich danach richten.
 

SaraC

Sämling
Seit
Feb 25, 2021
Beiträge
6
Gut zu wissen. Vielen Dank für die Tipps! Dann warte ich mal noch etwas ab. Gefühlt wird es jeden Tag schlimmer uns trockener, aber vielleicht treibt sie ja nochmal neu aus.

Einen schönen Abend noch und danke für die schnelle Hilfe!
 
Oben