Diffenbatchia und Erde

Hobby

Sämling
Seit
Dez 6, 2021
Beiträge
7
Eine Frage ich habe mir von einer diffenbatchia Sterlinge gemacht mit Guten Wurzeln vertragen die kein Seramis weil ich alle beide ständig wieder neu bewerten muss und mit bedauern sagen muss eine hat es nicht geschafft die andere Blüten mittlerweile mit prächtigen Wurzeln werk aber leider noch im Wasser bitte gibt mir einen nützlichen Tipp ich will ihr ein gutes Leben bitten und die nicht auch noch verlieren
 

Heikeaustirol

Gartenguru
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
2.723
Die Computer-Übersetzung ist sehr schlecht. Aber man kann dein Problem ahnen. Viele berichten darüber, daß sie Probleme mit Dieffenbacchien in Hydrokultur haben. Anscheinend ist die Pflanze dafür nicht sehr gut geeignet. Ich würde sie in Erde setzen.
 

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
2.359
Doch Diffenbachia funktioniert super in Hydrokultur. Einfach mal durch Büros gehen, da gedeihen die hervorragend. Keiner beachtet sie und gegossen wird wohl auch eher so lala - Dünger oder gar Substratwechseln sehen die sicher nie in vielen Jahren. Ergebnis sind richtige Bürodschungel.

Mein Mann will die zu Hause ziehen (Erde), da gehen die dauernd ein. Dabei sind das die unkaputtbarsten Pflanzen überhaupt - meine Mann ärgert das regelmäßig :22x22-emoji-u1f601:
 

Folge uns auf Social Media

Oben