Erfahrung mit Wildkameras?

gfarmer21

Sämling
Seit
Jul 8, 2021
Beiträge
1
Hallo Leute,

habe mir heute eine Wildkamera für unseren Garten gekauft, haben einen Igel und wohl auch eine Ratte.... ;-)

Leider funktioniert die Kamera nicht wie sie wohl sollte, sobald das Display inaktiv ist macht
die Kamera keine Fotos mehr, auch wenn der Schalter auf "on" ist. Das Display kann ich aber höchstens
10 Minuten laufen lassen, und es kann ja auch nicht Sinn und Zweck der Kamera sein, dass das Display ununterbrochen
eingeschaltet wäre, wär ja ein hoher Strom- bzw. Batterieverbrauch. Meine Kamera Ist eine Apeman H40.

Hat jemand eine Idee, mache ich etwas falsch? Hab leider gar keine Erfahrung mit Wildkameras... ;-)

Danke schon mal für eure Hilfe!

LG Dani
 

Pflanzensammler

Gartenguru
Seit
Okt 28, 2019
Beiträge
2.417
Standort
Wesermarsch
Diese Probleme habe ich nicht und kann zu der Kamera nichts hilfreiches schreiben. Diese Kamera scheint allerdings wohl ein Problem zu haben, die Produktbeschreibungen klingen anders.

Sollte eine neue/andere in Frage kommen hier meine Erfahrungen:

Ich habe drei Kameras abwechselnd im Einsatz:
Je eine von BRESSER, DOERR und DENVER. Stehzeit jeder einzelnen Kamera (eingeschaltet im stdby) über Wochen.
Die BRESSER liegt meistens nur rum da die Bedienung umständlich ist, die DENVER und die BRESSER haben eine kleine Fernbedienung (IR bzw. Kabel), umständlich zumal wenn die FS mal im Gelände oder bei Dunkelheit verloren geht kann die Kamera nicht mehr bedient werden!

Am besten gefällt mir die DOERR, Bedienung einfach über Tasten, mit den 8 Batterien hält die über Wochen durch!
 
Zuletzt bearbeitet:

Dahlia

Profigärtner
Seit
Jul 27, 2019
Beiträge
486
Hi,

ich habe auch eine Wildkamera im Einsatz. Sie macht seit nun mehr 10 Monaten Bilder. Am Anfang habe ich die Bilder täglich angesehen, das waren dann so 100 bis 150 Fotos am Tag. Videos habe ich nicht aktiviert. Für die Kamera habe ich zwei SD-Karten, die ich immer (jetzt wöchentlich) austausche. Die Batterien mußte ich noch nie austauschen, da ich ein Solarpanel angeschlossen habe. Was das für eine Kamera ist muss ich mal draussen nachgucken. Die ist auch über Menue und Tasten zu bedienen.
Ich sehe das auch so, dass die Kamera wohl ein Problem hat. Vielleicht nach Handbuch nochmal auf Standardeinstellungen setzen und dann neu einstellen.
Ich drücke Dir die Daumen. Es ist schon interessant was sich so im Garten tummelt. Ich habe regelmäßig Besuch von Vögeln, Katzen, Igeln, Mardern, ... Waschbären fast täglich und selten ein Fuchs.
 

Folge uns auf Social Media

Oben