Flower Sprout

Jasmin Duft

Profigärtner
Seit
Apr 22, 2021
Beiträge
602
Standort
Nordheide
Moin,
ich habe ja dieses Jahr zum ersten Mal Flower Sprouts angebaut. Das ist eine Mischung zwischen Grünkohl und Rosenkohl.
Die Pflanzen sind kräftig gewachsen und wurden größer als gedacht. Die Röschen sollen sich in den Blattachseln bilden. Erntezeit ab Oktober, wenn im Februar gesät.
Was mich jetzt irritiert: der blüht. ???? Der ist im ersten Jahr. Normal wäre doch dieses Jahr ernten, nächstes Jahr blühen, oder?
Die Röschen sind noch sehr klein und fangen zum Teil auch schon an zu blühen.

Ich habe jetzt mal ein paar Röschen gepflückt, die kommen nachher in die Pfanne. Normal ist mit der Blühte ja Schluss mit ernten, aber ich möchte den ja zumindest mal probiert haben

Meine Vermutung ist ja, das er dachte das kalte Frühjahr, dieses Jahr, sei ein Winter gewesen und er sich von daher im zweiten Jahr glaubt.
Nur was kann man da anders machen? Später anpflanzen? Die Kulturzeit ist ja doch ziemlich lang.... ?

Etwas ratlose Grüße
Jasmin
 

Anhänge

  • Vorne FlowerSprout mit Blühte 18.06.jpg
    Vorne FlowerSprout mit Blühte 18.06.jpg
    480,3 KB · Aufrufe: 171
  • Flower Sprout 18.06.jpg
    Flower Sprout 18.06.jpg
    269,4 KB · Aufrufe: 165
  • FlowerSprout Nah 18.06.jpg
    FlowerSprout Nah 18.06.jpg
    164,8 KB · Aufrufe: 711
  • FlowerSprout Röschen 18.06.jpg
    FlowerSprout Röschen 18.06.jpg
    137,4 KB · Aufrufe: 132

Heikeaustirol

Gartenguru
Seit
Nov 11, 2017
Beiträge
2.305
Hmmm. Wenn er schon blüht, ist nicht mehr mit einer Ernte zu rechnen und Samen kannst du davon auch nicht ziehen, weil es Hybriden sind. Laß sie blühen für die Insekten ! Wenn bei mir was blüht,bevor ich irgendwas davon hatte, bin ich immer sicher, es zum falschen Mondzeichen gesetzt zu haben. Bei mir blüht aktuell auch eine Grünkohlart,aber die ist im zweiten Jahr, da ist das normal. Die sät sich allerdings dann aus. :22x22-emoji-u1f636:
 

Jasmin Duft

Profigärtner
Seit
Apr 22, 2021
Beiträge
602
Standort
Nordheide
so ein paar Miniröschen hatte ich ja heute einfach geerntet und in der Pfanne angeschmort. Dazu die erste, noch recht kleine Gelbe Zucchini, Ofenkäse und Brot
Geschmacklich fand ich das jetzt dem Brokkoli am nächsten. War auch nicht bitter oder "kohlig". Trotz Blühte lecker. Ich werde einfach weiter ernten und die Blühte ignorieren. Werde ich ja merken, wenn es nicht mehr schmeckt.

Nochmal anpflanzen werde ich die wahrscheinlich nicht. Nimmt viel zu viel Platz weg. Pflanze ich lieber Brokkoli, wenn ich Brokkoli essen möchte ;-)

Jetzt habe ich natürlich die Befürchtung, das mein Wirsing, diese Jahr auch solche Sperenzien macht. Die sind zusammen ausgepflanzt worden und der steht sehr locker dieses Jahr. Kein fester Kopf.

Lg, Jasmin
 

Anhänge

  • Ernte 18.06.jpg
    Ernte 18.06.jpg
    204,9 KB · Aufrufe: 106
  • Mittag 18.06.jpg
    Mittag 18.06.jpg
    193,6 KB · Aufrufe: 88
  • Wirsing 18.6.jpg
    Wirsing 18.6.jpg
    242,7 KB · Aufrufe: 98

Jasmin Duft

Profigärtner
Seit
Apr 22, 2021
Beiträge
602
Standort
Nordheide
Moin,
bei mir gab es heute die Knospen von meinen Flower Sprouts. Schmecken deutlich mehr nach Kohl und sind recht würzig. Ich fand die jetzt schon lecker, allerdings Geschmacklich. wirklich ganz anders als die Röschen.
Nach dem ersten Schreck, habe ich mich jetzt auch damit arrangiert, das die schon im ersten Jahr blühen. Zumal wenn man da Röschen und Blühten essen kann, kommen da doch ein Paar Portionen zusammen. Wenn die schon so viel Platz einnehmen (3 Pflanzen auf 1x2m, 150-180 cm hoch) möchte ich halt auch etwas davon ernten können. ;-)
Lg, Jasmin
 

Anhänge

  • gedünstete Flower Sprout Blühten.jpg
    gedünstete Flower Sprout Blühten.jpg
    191,8 KB · Aufrufe: 108

Folge uns auf Social Media

Oben