Guten Morgen zusammen :)

Lavender

Jungpflanze
Seit
Mai 2, 2021
Beiträge
28
Ich bin neu hier und auf der Suche nach einem netten Gartenforum um Erfahrungen und Tips zu sammeln.
Bin Gartenfrischling und habe jetzt im vierten Jahr einen kleinen Bauerngarten. Bzw. bin dabei ihn aufzubauen. Meine Oma hatte in meiner Kindheit zwar einen Nutzgarten,aber da ist leider nicht viel hängen geblieben an Wissen :) Daher bleibt mir nichts anderes als lesen,lesen,lesen und Tips sammeln/ausprobieren :)

Zu mir,ich bin jetzt 38 Jahre,lebe mit Mann und Katzen auf dem Land in NRW.
Mein Steckenpferd sind Dahlien ... ich liebe sie :)

Es war die Idee meines Mannes den kleinen Garten anzulegen. Die Wiese gehört Schwiegereltern und es ist noch Platz um ihn etwas zu erweitern. Mal gucken ob noch irgendwann ein Gewächshaus o.ä dabei kommt. Oder mehr Platz für meine wachsende Dahliensammlung ;)
Ich mag´s ein klein wenig chaotisch,renne nicht jedem Unkräutlein hinterher und lass es gern auch einfach mal wachsen. Bei mir stehen Blumen und Gemüse durcheinander und ich versuch meinen schwarzen Daumen im Zaum zu halten :)

Pech hatte ich bisher eindeutig mit Tomaten und Paprika. Die vorzuziehen ohne Totalausfall ist mir bisher nicht gelungen.
Letztes Jahr fielen Massen von Schnecken über meinen Garten her (150-200 Biester im Schnitt am Tag abgesammelt) Es war einfach auch zu nass und zu kalt.
Ernte lies sich trotzdem einigermaßen sehen. Zumindest zum Teil.
 

Dahlia

Gärtner
Seit
Jul 27, 2019
Beiträge
190
Herzlich willkommen Lavender

Hier wirst du auch einige Dahlienliebhaber finden. Auch mein Name verrät meine Lieblingsblume.
Es gibt auch eine wunderschöne Dahlienbildersammlung hier. Viel Spaß beim Stöbern.

Grüße Martina
 

sanftgrün

Moderator
Seit
Apr 27, 2020
Beiträge
1.208
:22x22-emoji-u1f308:Willkommen im Forum:22x22-emoji-u1f3f3-200d-1f308:

Unsere Ideen von Garten sind ähnlich - Also bisschen Chaos und Wildkräuter mag ich auch und schwarzer Daumen ist auch vorhanden. Mit Nacktschnecken als Mitbewohnern kann ich auch dienen. :22x22-emoji-u1f601:
Nur bei den Lieblingsblumen sind bei mir Dahlien nicht unbedingt dabei - weil ich bin auch ein wenig faul. Die müsste ich ausbuddeln. :22x22-emoji-u1f605:
 

Lavender

Jungpflanze
Seit
Mai 2, 2021
Beiträge
28
Vielen lieben Dank :)
Dann werd ich mich mal in Ruhe hier umsehen.

*lach* ja,ausbuddeln und einbuddeln ist der Nachteil. Aber mit dem Zwiebelwechsel kann ich leben. Tausch dann zwei Mal im Jahr selbige aus. Dahlien gegen Frühlingsblüher oder/und umgekehrt. Für beides ist einfach kein Platz ;)

Wenn ich die ultimative Fernhaltepflanze für Schnecken finde,sag ich bescheid :D
 

Dahlia

Gärtner
Seit
Jul 27, 2019
Beiträge
190
...erst habe ich die Knollen nicht über den Winter gebracht, aber mittlerweile klappt das gut.
Das ein- und ausbuddeln der Dahlien mache ich gerne für meine Lieblingsblume.

Also ich habe eine Schneckenzucht und gebe gerne welche kostenlos ab...:22x22-emoji-u1f620::22x22-emoji-u1f607:
Regelmäßig nach dem Regen oder am frühen morgen absammeln und aussetzen...
 

Lavender

Jungpflanze
Seit
Mai 2, 2021
Beiträge
28
Doch das hat bei mir gleich gut funktioniert mit dem Winterschlaf der Knollen. Da hatte ich bisher keine Verluste.
Nur letztes Jahr eben. Da sind mir durch das extreme nasskalte Wetter einige abgefault oder durch Schnecken so geschädigt worden,das sie weg mussten. Obwohl ich Schneckenschutz hatte.

Die Viecher hab ich inzwischen echt gefressen. Ich bin frühs um 5 raus und hab die ersten Ladungen eingesammelt. Sind dann etwas später los und haben sie weit weg von zu Hause wieder ausgesetzt. Und nach jedem Regen und immer zwischendrin wieder sobald ich welche sah.
Das war absolut unglaublich die Menge. In meinem Leben noch NIE so viele Schnecken gesehen wie letzten Sommer Oo
Eigentlich sind auch Igel hier auf dem Grundstück. Aber natürlich ausgerechnet letztes Jahr nicht.
Hab jetzt mit Futterhäuschen versucht Elstern auf die Grundstücksseite zu locken ^^ Gucken ob´s hilft.
 

Dahlia

Gärtner
Seit
Jul 27, 2019
Beiträge
190
Wegen der Schnecken habe ich jahrelang meine Dahlien nur in Töpfen gehabt. Jetzt sind viele Knollen aber zu gross und das Absammeln zeigt Wirkung, so dass ich sie auch wieder direkt in der Gartenerde habe. :22x22-emoji-u1f60a:
 

Lavender

Jungpflanze
Seit
Mai 2, 2021
Beiträge
28
Ich hatte sie erst unter Vlies (was so ziemlich nichts genützt hat) und dann hab ich diese grünen Plastikrasenkanten gekauft und im Kreis drum gepackt. Diese dann mit Schnexagon angestrichen. Das zeigte Wirkung und die Viecher sind endlich von den armen Dahlien weg geblieben ;)
Ein paar hatte ich auch in Töpfen .. aber eher die kleinen Sorten (20-30cm)

Zuvor standen sie auch bei uns auf dem Balkon. Da hatte ich große Kübel und den Balkon quasi voll. Die Leute waren immer total begeistert von dem Anblick *g* Leider darf ich den Balkon jetzt nicht mehr nutzen. Hätte gern zumindest etwas grün direkt am Fenster.
Und die Dahlien sind alle in den Garten gezogen ;)
 
Oben