Inspiration zum Frühstück

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
A

Andreas

Gast
Ein schnelles Dankeschön für den Nachbarn .
Aufwand 5 Minuten Zeit und einiges aus dem Garten .
Allen einen schönen Tag wünscht
Andreas
 

Anhänge

  • IMG_0001.JPG
    IMG_0001.JPG
    1 MB · Aufrufe: 266
  • IMG_0002.JPG
    IMG_0002.JPG
    928,1 KB · Aufrufe: 256

LilliaBella

Gartenguru
Seit
Apr 5, 2019
Beiträge
1.423
Stachelbär .. ..das hast DU geschrieben :).

Selber bin ich eher etwas leichtsinnig im Umgang mit Pflanzen, vermutlich weil ich genau was wirklich gefährlich ist oder was nur etwas.
Maiglöckchen haben es aber in sich. Da wasche ich mir schon die Pfoten gut nach dem pflücken .

Die Gefahr das man ein Blatt isst, besteht bei Andreas jetzt sicher nicht. Aber viele die Bärlauch pflücken, hatten schon giftige Maiglöckchen Blätter dazwischen .Die Ähnlichkeit ist schon groß.
Dabei kam es schon zu Todesfällen.
 

Pflanzensammler

Gartenguru
Seit
Okt 28, 2019
Beiträge
2.076
Standort
Wesermarsch
Bei uns kommt der Bärlauch immer vor den Maiglöckchen, da ist verwechseln eher unwahrscheinlich . Zudem sind die Blätter gut zu unterscheiden .
 

Lindis

Profigärtner
Seit
Okt 7, 2021
Beiträge
513
Standort
im Süden
Das Thema "Frühstück" ist auch ein nettes angenehmes Thema, über das man sich in der Plauder-Ecke mal unterhalten könnte.
Dazu sind solche Plauder-Ecken in der Forenwelt doch da.
Dass man mal ein wenig off topic auch über Themen reden kann, die ein wenig außerhalb der Fach-Themen liegen. :)
 

Waldveilchen

Junggärtner
Seit
Jan 1, 2020
Beiträge
108
Heute habe ich zum Frühstück einen großen Apfel aus dem Garten und ein Butterbrot mit Honig gegessen.
 

Lindis

Profigärtner
Seit
Okt 7, 2021
Beiträge
513
Standort
im Süden
Falls mir jemand aus Freundlichkeit eine Osterglocke oder eine Rose als Dekoration auf den Frühstückstisch legt, so käme ich ja auch niemals auf die Idee, ich sollte die Rose oder die Osterglocke auch verspeisen.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben