Gagges

Sämling
Seit
Apr 18, 2020
Beiträge
2
Unsere Kupfer Felsenbirne treibt nach der Blüte an einigen Stämmen keine Blätter aus.
Ein Stamm hat noch nicht mal Blüten ausgetrieben?
Was könnte das für eine Krankheit sein und was kann man dagegen tun?
 

Anhänge

  • 20200418_120908.jpg
    20200418_120908.jpg
    1,8 MB · Aufrufe: 209

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
3.515
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
Unsere Kupfer Felsenbirne treibt nach der Blüte an einigen Stämmen keine Blätter aus.
Ein Stamm hat noch nicht mal Blüten ausgetrieben?
Was könnte das für eine Krankheit sein und was kann man dagegen tun?
Da braucht es mehr Fotos von den neuausgetriebenen und trockenen Ästen und Trieben aus der Nähe, auch von den trockenen Stämmen von 1 m Höhe bis Erde, falls unterschied zu lebenden auf Foto nicht erkennbar, bitte markieren.
 

Pflanzensammler

Gartenguru
Seit
Okt 28, 2019
Beiträge
1.859
Standort
Wesermarsch
Eigentlich kann man Amelanchier problemlos zurückschneiden um einen buschigen Austrieb zu erreichen. Verjüngen. Treibt wieder schön aus! Mache ich alle Jahre und somit keine struppigen Bäume sondern Büsche!
Einfach machen, die Felsenbirne steckt viel weg! Den Baum hätte ich schon längst gestutzt!
 

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
3.515
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
Eigentlich kann man Amelanchier problemlos zurückschneiden um einen buschigen Austrieb zu erreichen. Verjüngen. Treibt wieder schön aus! Mache ich alle Jahre und somit keine struppigen Bäume sondern Büsche!
Einfach machen, die Felsenbirne steckt viel weg! Den Baum hätte ich schon längst gestutzt!
Was ist mit Feuerbrand? - Sollte man den nicht ausschliessen?
 

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
3.515
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
 

Gagges

Sämling
Seit
Apr 18, 2020
Beiträge
2
Die Baum lebt noch. Aus dem Boden kommen 5 Stämme. Einer davon ist abgestorben. 2 haben geblbilden keine Blätter und 2 haben Blätter und sehen ganz gesund aus. Letztes Jahr hatte der Baum Mehltau.
 
Oben