Radieschen und Erdbeeren auf dem Balkon

shawn228

Sämling
Seit
Sep 25, 2020
Beiträge
1
Hallo Liebe Gartenfreunde,

Ich bin neu in der Gartenwelt und habe auch nur einen Balkon zum anpflanzen von Gemüse oder Obst.

Habe dieses Jahr begonnen mit Radieschen und Erdbeeren.

Nun meine Fragen:

1. Muss man die Erde bei beiden Pflanzen düngen und mit was?

2.) wie oft muss man düngen / kann man die Erde mehrere Jahre verwenden?

3.) Man kann die Pflanzen mehrere Jahre auhc auf gleicher erde anbauen und wieder neu aussäen?

LG Shawn
 

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
3.433
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
Hi Shawn,

Du bist nicht der Einzige der sich dazu Gedanken macht, gugg mal hier:
Stachelbär grüsst
 

Maxi

Gartenguru
Seit
Aug 4, 2019
Beiträge
2.023
Hallo Liebe Gartenfreunde,

Ich bin neu in der Gartenwelt und habe auch nur einen Balkon zum anpflanzen von Gemüse oder Obst.

Habe dieses Jahr begonnen mit Radieschen und Erdbeeren.

Nun meine Fragen:

1. Muss man die Erde bei beiden Pflanzen düngen und mit was?

2.) wie oft muss man düngen / kann man die Erde mehrere Jahre verwenden?

3.) Man kann die Pflanzen mehrere Jahre auhc auf gleicher erde anbauen und wieder neu aussäen?

LG Shawn
Wenn man nur einen Balkon zum Gärtnern hat wird es schwierig die verbrauchte Erde im Garten zu verwenden...:22x22-13:
Erdbeeren kannst du gut in der alten Erde belassen, die muss nicht jedes Jahr erneuert werden, die Erdbeerpflanzen haben meistens nach 3 Jahren ausgedient, dann sollte man alles erneuern, Pflanzen und Erde..
Die Erdbeeren tragen dann nicht mehr gut...
Düngen ja - die Erdbeeren mit speziellen Beerendünger oder wie ich es machen, Hornmehl etwas untergraben, das reicht meistens an Dünger.
Radieschen - aussäen in Pflanzerde, die ist eh vor gedüngt - wenn du die im nächsten Jahr wieder verwenden willst für die Aussaat, solltest du die Erde etwas aufbessern, da gibts verschiedene Angebote im Handel wie z.B Dünger Pellets in die Erde einarbeiten vor der Aussaat - der geht z.B auch bei den Erdbeeren...
 
Seit
Jun 8, 2020
Beiträge
187
Ich kaufe lieber im Baumarkt neue Erde für ein paar Euro als sich zu ärgern, daß es nichts wird...
September Donner prophezeit, es gibt viel Schnee zur Weihnachtszeit...
 

Maththias

Sämling
Seit
Okt 4, 2020
Beiträge
10
Hallo Liebe Gartenfreunde,

Ich bin neu in der Gartenwelt und habe auch nur einen Balkon zum anpflanzen von Gemüse oder Obst.

Habe dieses Jahr begonnen mit Radieschen und Erdbeeren.

Nun meine Fragen:

1. Muss man die Erde bei beiden Pflanzen düngen und mit was?

2.) wie oft muss man düngen / kann man die Erde mehrere Jahre verwenden?

3.) Man kann die Pflanzen mehrere Jahre auhc auf gleicher erde anbauen und wieder neu aussäen?

LG Shawn
Hallo,

Für die erste Frage würde ich ja sagen, und man muss einmal im Monat. Dünger geben, um das Wachstum der Pflanze zu fördern.
Zweitens würde ich nur die Hälfte des Bodens entfernen, die andere Hälfte würde ich stehen lassen und neuen Boden hinzufügen.
Schließlich, ja, es ist sehr gut möglich.
Aber achten Sie darauf, dass Sie einen Topf nehmen, der tief genug ist, sonst wird es für sie schwierig sein, zu wachsen.
 

Blumenbeet

Keimling
Seit
Okt 6, 2020
Beiträge
11
Hallo,

Für die erste Frage würde ich ja sagen, und man muss einmal im Monat. Dünger geben, um das Wachstum der Pflanze zu fördern.
Zweitens würde ich nur die Hälfte des Bodens entfernen, die andere Hälfte würde ich stehen lassen und neuen Boden hinzufügen.
Schließlich, ja, es ist sehr gut möglich.
Aber achten Sie darauf, dass Sie einen Topf nehmen, der tief genug ist, sonst wird es für sie schwierig sein, zu wachsen.

Denke aber besonders wenn man diese auf dem Balkon Pflanzen möchte, darf der Topf nicht zu Tief sein, sonst bekommst du ja keine Sonne oder anderes ab, oder irre ich mich da?
 
Oben