Riesenbambus

strunzler

Sämling
Seit
Feb 9, 2020
Beiträge
5
Frage wie ist das mit dem Riesenbambus macht der ein grosses Wurzelwerk so dass man den nicht mehr wegkriegt sollte man den beser in eine Wurzelsperre pflanzen ?
 

Fiducia

Obergärtner
Seit
Okt 29, 2019
Beiträge
920
Standort
Ostfriesland
Bambus macht auf jeden Fall ein mächtiges Wurzelwerk. Es gibt Bambusarten, die Ausläufer bilden, da sollte man auf jeden Fall eine Wurzelsperre einziehen. Fargesia bildet keine Ausläufer, aber macht schon auch kräftiges Wurzelwerk. Man muss da keine Wurzelsperre einbauen, aber wenn man so einen Bambus nach einigen Jahren wieder entfernen will,ist es halt nicht so einfach.
 

strunzler

Sämling
Seit
Feb 9, 2020
Beiträge
5
Bambus macht auf jeden Fall ein mächtiges Wurzelwerk. Es gibt Bambusarten, die Ausläufer bilden, da sollte man auf jeden Fall eine Wurzelsperre einziehen. Fargesia bildet keine Ausläufer, aber macht schon auch kräftiges Wurzelwerk. Man muss da keine Wurzelsperre einbauen, aber wenn man so einen Bambus nach einigen Jahren wieder entfernen will,ist es halt nicht so einfach.
Vielen Dank
 

Stachelbär

Gartenguru
Seit
Okt 23, 2018
Beiträge
3.698
Standort
Im Gadde mit Ebbelwoi & Flaschebier
Frage wie ist das mit dem Riesenbambus macht der ein grosses Wurzelwerk so dass man den nicht mehr wegkriegt sollte man den beser in eine Wurzelsperre pflanzen ?
Bei Bambus-Pflanzungen ist immer eine umlaufende Rhizomsperre notwendig - nur bei den Horst-bildenden Sorten (z.B. Fargesia) kann darauf verzichtet werden.
Bei Riesenbambus aber zwingend notwendig.
Die Rhizomsperre, min. 2 mm dick und 70 cm breit, darf nicht ganz eingegraben werden und sollte 10 cm über das Erdreich rausragen, sonst "überklettern" die Rhizome mit der Zeit diese Hürde - Aber trotzdem 1x jährlich kontrollieren.
Welche Sorte planst Du zu pflanzen? strunzler

Lesezeichen: Bambus
 
Zuletzt bearbeitet:

pyracantha1955

Junggärtner
Seit
Jul 10, 2018
Beiträge
141
Standort
Hagen im Bremischen
Frage wie ist das mit dem Riesenbambus macht der ein grosses Wurzelwerk so dass man den nicht mehr wegkriegt sollte man den beser in eine Wurzelsperre pflanzen ?
Es wurde hier schon geantwortet dass es bei den Fargesia Sorten nicht nötig tut. Ich kenne einen Fall wo der Bambussusläufer sich unter der Straße hindurch den Weg gebahnt hat und dort munter weiter spross ( wie gesagt , das war keine Fargesia)
 

Folge uns auf Social Media

Oben