Sarracenia 'Juthatip Soper' = Zimmerpflanze

Sylvie

Sämling
Seit
Mrz 16, 2021
Beiträge
6
Standort
BaWü
Hallo zusammen, evtl. bin ich in diesem Unterforum falsch?:22x22-13:

Trotzdem versuche ich meine Fage zu o. g. Zimmerpflanze loszuwerden; evtl. kann mir jemand antworten?
Also, die ehemals grünen Schläuche meiner Karnivore haben sich braun verfärbt, sind ausgetrocknet, obwohl ich sie
regelmäßig besprühe bzw. bei den derzeit milden Temperaturen zur Befeuchtung auf die Terrasse in den hier leider
sehr häufigen Nebel stelle.
Wissen würde ich von den Fachleuten gerne (verbindlich:22x22-emoji-u1f600:) ob ich die trockenen, längeren/kürzeren Schläuche um ca. wieviel cm
kürzen kann, ob diese erfahrungsgemäß nachwachsen und wie ich die nachwachsenden Schläuche/die Pflanze danach weiter-
pflegen soll.

Vielen Dank im Voraus:22x22-11:
Sylvia
 

Jasmin Duft

Profigärtner
Seit
Apr 22, 2021
Beiträge
603
Standort
Nordheide
Moin,
es ist zu dunkel, außerdem werden die alten im Herbst/Winter eh braun. Im Frühling kommen neue.
Die mag im Wasser stehen, nur sprühen reicht nicht.
Ich hatte meine in einem ausgedienten Aquarium. Die braunen Tuben habe ich nie abgeschnitten. Irgendwann sind die so abgewelkt/ab gegammelt das man sie einfach absammeln kann.
Lg, Jasmin
 

Pflanzensammler

Gartenguru
Seit
Okt 28, 2019
Beiträge
2.107
Standort
Wesermarsch
Vlt. einfach mal in Ruhe lassen? Nicht ständig umstellen, kühl stellen und abwarten. Nur mäßig gießen und wenn dann nur ins Substrat! Nichts abschneiden, einfach abwarten. @Jasmin Duft hat schon alles geschrieben!
Natürliche Winterruhe.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sylvie

Sämling
Seit
Mrz 16, 2021
Beiträge
6
Standort
BaWü
Hallo ihr beiden, bedanke mich (etwa spät:22x22-emoji-u1f614:) herzlich für eure Antworten.
Ich mach's so wie von euch empfohlen: stell sie ins Wasser im geeigneten Glasgefäß
und lass sie vor sich hintrödeln.
Dachte allerdings, sie bräuchte im Winter kein Wasser? Hab ich mal irgendwo gelesen.
LG Sylvie
 

Folge uns auf Social Media

Oben